Far Cry New Dawn- Angespielt

Far Cry New Dawn- Angespielt

Letzten Dienstag durften wir im Rahmen eines Ubisoft Events in Berlin nicht nur einen Blick auf Trials Rising, sondern auch auf das am 15. Februar 2019 erscheinende Far Cry New Dawn werfen. In der vorliegenden PS4-Demo-Version durften wir den kompletten erste Akt ohne Einschränkung frei erkunden. Es verschlägt euch wieder nach Hope County, Montana, dem bereits aus Far Cry 5 bekannten Schauplatz. Doch es hat sich einiges getan, denn zwischen der Geschichte der beiden Titel liegen 17 Jahre. Und gerade das hat mich bereits im Vorfeld besonders neugierig gemacht – wie sieht es jetzt dort aus und gibt es ein mögliches Treffen mit alten Bekannten?

Take me Home, Country Roads…

Nach einer weltweiten atomaren Katastrophe ist nun die Zeit des Wiederaufbaus gekommen und dabei spielt ihr natürlich eine tragende Rolle. Man startet in einer kleinen Gemeinschaft, in der ihr tatsächlich altbekannte Gesichter wiederseht und sucht in der Umgebung nach Spezialisten, die eure Basis mit ihrem Wissen oder Können unterstützen. Doch leider ist die Sache nicht so einfach, denn eine neue Bedrohung lauert auf den Straßen Montanas – die, unter der Führung der verrückten Zwillingsschwestern Lou & Mickey stehenden Highway Men. Ich persönlich schleiche mich ja gerne an Feinde heran und erledige sie anschließend lautlos per Takedown. Und da erlebte ich gleich zu Beginn eine kleine Überraschung, denn so viel Blut spritzte hierbei noch nie. Die Spielmechanik unterscheidet sich grundsätzlich kaum vom Vorgänger und dadurch konnte ich gleich und ohne große Umgewöhnung voll ins Spielgeschehen eintauchen.

Die Highway Men sind die große Bedrohung in New Dawn.

Die Highway Men sind die große Bedrohung in New Dawn.

New Rules

Ubisoft möchte die Far Cry-Reihe weiterentwickeln und daher gibt es einige Neuerungen. New Dawn wird als Lite-RPG bezeichnet und setzt mehr denn je auf das Sammeln von Ressourcen und Customizing. Der Ausgangspunkt für eure Abenteuer ist dabei stets die eigene Basis, genannt Prosperity. Hier könnt ihr nicht nur mit den gesammelten Rohstoffen Waffen, Ausrüstung und Fahrzeuge herstellen, sondern sie auch mit anderen Überlebenden Allianzen schmieden und verbündete Mitstreiter trainieren. So stehen euch erneut diverse In-Game Helfer zur Verfügung, die euch im Kampf gegen die Highway Men zur Hand gehen. Solltet ihr euch jetzt auf ein Wiedersehen mit Boomer freuen, muss ich euch aber leider enttäuschen. Dafür erwarten euch neue tierische Begleiter.

Dieses Hauptquartier ist aber ebenso der Startpunkt für Expeditionen, denn eine Neuerung in Far Cry sind die Explorations-Missionen, in denen ihr Hope County verlassen und so andere spannende Gebiete, wie etwa Küstenregionen oder Canyons, entdecken könnt. Hier findet ihr dann auch sehr wertvolle Ressourcen, aus denen sich besonders mächtige Waffen und Ausrüstung herstellen lassen. Diese sind auch dringend notwendig, denn auch das Verhalten der Gegner wurden angepasst, und so verfügen diese über unterschiedliche Schwierigkeitsstufen, wodurch Kämpfe sich anspruchsvoller und authentischer anfühlen.

Das idyllische Hope County.

Das ‚idyllische‘ Hope County.

Es grünt so grün

Auch optisch hat sich einiges in Hope County getan. Ubisoft Art Director Isaac Papismado erklärte zu Beginn, dass sie für die Gestaltung der Landschaften dieses Mal vom realen Phänomen der Super-Blüte inspiriert wurden. Durch die Abwesenheit des Menschen konnte sich Flora und Fauna nach der Atom-Katastrophe erholen und ist daher so frisch und farbenfroh wie noch nie. Ich muss gestehen, es sieht ein wenig magisch aus, als ich während des Erkundens durch die Blumenfelder streifte. Das Bild lief während des gesamten Zeitraums flüssig und auch die Grafik muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken. Um die Schönheit einzufangen, ist auch wieder ein Foto-Modus mit am Start, der optimiert wurde. In Far Cry 5 hattet ihr ja bereits die Gelegenheit gemeinsam im Online-Modus Missionen zu erfüllen, und auch in New Dawn könnt  ihr wie gewohnt zu zweit durch Hope County streifen.

FAZIT

Ich freue mich wahnsinnig auf Far Cry New Dawn, denn es sieht nicht nur super aus und spielt sich gut, sondern hat mich Story-technisch einfach eingefangen. Ich kann es nicht erwarten, mehr über die Katastrophe und die Hintergründe der Highway Men herauszufinden. Fans von Far Cry 5 werden sicher begeistert sein und auch jemand, der die Reihe schon immer mal probieren wollte, dem kann ich nur ans Herz legen, es mit New Dawn zu tun.

Einen brandneuer Story Trailer der einen ersten Einblick in die Handlung gewährt, gibt es auch noch:

Was ist Far Cry New Dawn? Lite RPG – Ego Shooter
Plattformen: PS4, XBox One, PC
Entwickler / Publisher:  Ubisoft Montreal / Ubisoft
Release: 15. Februar 2019
Link: Offizielle Webseite

 

Kommentar abgeben