Fire im TEST

Unghs prehistorisches Abenteuer enpuppt sich aufgrund der eher rudimentären Geschichte nicht als vollwertiges Adventure, sondern eher als ein Knobel- und Denkspiel mit nur lose zusammenhängenden Rätselaufgaben. Macht aber nichts, weil Fire ist kurzweilig... Mehr lesen

Grey Goo im Test

Die Phrase „klassische Echtzeitstrategie“ beschreibt Grey Goo wohl am besten. Wem das Mikromanagement in Starcraft 2 oder Warhammer 40K zu anstrengend ist, der bekommt hier das passende Spiel geliefert. Genrefans werden dagegen die oberflächlichen... Mehr lesen

Divinity: Original Sin Test

Ein Old-School Rollenspiel im Divinity Universum sollte es werden. Mit einer interaktiven Spielewelt und reaktiven NPCs ganz im Stile eines Ultima VII. Große Versprechungen und nahezu alle wurden gehalten, aber kann ein Rollenspiel der alten Schule auch heute... Mehr lesen

Panzer Tactics HD Test

Panzer Tactics HD orientiert sich derart stark am großen Vorbild Panzer General, so dass beim Spielen schon beinahe so etwas wie Retro-Feeling aufkommt. Für nostalgische Hardcore-Strategen sicherlich ein großer Pluspunkt, der Otto Normalspieler fragt sich dann... Mehr lesen

Space Invaders

Es war der Abend vor Weihnachten im Jahre 1977. Auf der zweitgrößten Insel Japans, Hokkaido, starren in die Kinder gen Himmel, auf der Suche nach dem Weihnachtsmann mit seinem roten Rentierschlitten. Aber anstatt des freundlichen Geschenkebringers erspähen sie... Mehr lesen

Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts zu bewerten, fällt mir gar nicht so leicht. Einerseits ist der Singleplayer extrem lau, dafür ist der Multiplayermodus solide. Die Magie ist jedoch weg. Es fehlt einfach an Innovation und die Serie stagniert weiterhin. Ebenso technisch muss... Mehr lesen