Monatsrückblick April 2017 im Video

Monatsrückblick April 2017 im Video

Gamers.at startet ab sofort einen monatlichen Video-Rückblick, in dem ihr alle Spiele, die wir in diesem Monat getestet haben, noch einmal in komprimierter Form zeigen.

Dieses neue Service richtet sich an alle die im vergangenen Monat wenig Zeit hatten und trotzdem nichts verpassen wollen oder an jene, die ganz einfach lesefaul sind. Ab sofort gibt ist nun zu jedem Monatsende in unserem YouTube-Kanal  den Gamers.at Monatsrückblick, in dem wir zu den im jeweiligen Monat getestet Spielen, die unkommentierten Trailer, inklusive unserem Fazit, per Video präsentieren.

Zu den Highlights in diesem Monat gehörten sicher das JRPG Persona 5, die PC Version von Bayonetta und der geistige Nachfolger zu Bajo-Kazooie, das Jump&Run Yooka-Laylee. Es waren aber auch zahlreiche Indie-Games dabei, die uns mal mehr, mal weniger begeistern konnten.

Hier alle Trailer im Überblick:

0:10 Rain World
1:13 Snake Pass
1:59 Beat Cop – zum Test
2:59 Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 Remix
3:54 The Great Whale Road
4:45 Persona 5
6:19 PaRappa the Rapper Remastered
7:11 Drawn to Death
9:28 Bayonetta
10:33 Yooka-Laylee

Spiele wie Outlast 2, Warhammer 40K: Dawn of War III oder Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch haben es nicht mehr in unseren Monatsrückblick geschafft, diese sind dann fix beim nächsten Mal mit dabei.

Um nichts mehr zu verpassen, abonniert ihr am besten gleich unseren YouTube-Kanal. Wer es weiterhin lieber in schriftlicher Form haben will, findet unsere Reviews in gewohnter Weise unter diesem Link.

Kommentar abgeben