Filmkritik: Joker

Joaquin Phoenix trägt mit einer schauspielerischen Meisterleistung diese hervorragend gelungene Charakterstudie eines Mannes am Rande des mentalen Abgrunds, die noch besser hätte sein können, hätte sie nicht so verbissen versucht ein Film zu sein, den es schon... Mehr lesen

Filmkritik: Gemini Man

Gelungene Action und grandiose Zauberei aus der CGI-Trickkiste, sowie die generell überzeugende, visuelle Präsentation stehen bei Gemini Man einer etwas abgenutzten Story und einem unterdurchschnittlichen Drehbuch gegenüber.

Mehr lesen
Filmkritik: ES Kapitel 2

ES Kapitel 2 ist nicht ganz so stark wie sein Vorgänger. Regisseur Andy Muschietti setzt zu sehr auf Komik und Bombast, vergisst dabei aber leider den subtilen Grusel, welchen der Stoff in sich bergen könnte. Trotz allem hatte ich meinen Spaß und finde, dass... Mehr lesen

Filmkritik: Child’s Play

Die neue Version macht den großen Fehler, sich über weite Strecken ernster zu nehmen als die trotz des neuen Setups, immer noch abgehobene Story zulässt. Dazu kommt ein durchwachsenes Pacing und ein missglücktes Redesign der Puppe. So bleibt die Original-Reihe... Mehr lesen