Never Settle Forever – Neues Futter für AMDs Spiele-Bundle

Never Settle Forever – Neues Futter für AMDs Spiele-Bundle

Das „Never Settle“-Bundle von AMD geht in eine neue Runde. Neben Murdered: Soul Suspect und dem neuen Thief darf nun auch aus Klassikern wie Alan Wake sowie erstmals zu Indie-Titeln gegriffen werden. Gleichzeitig führt AMD je nach Preisklasse der erworbenen Grafikkarte drei unterschiedliche Kategorien ein, um das Spiele-Bundle für eine größere Bandbreite an Produkten zugänglich zu machen. So steht ab einer R7 240 der „Radeon Bronze Reward“ zur Verfügung, bei dem immerhin ein Spiel kostenlos zu haben. Der „Silver Reward“ erlaubt die Wahl von zwei Spielen beim Kauf einer R7 260 aufwärts und mit der R9 280 und mehr sind ganze drei Titel als sogenannter „Gold Reward“ verfügbar. Indie-Spiele dürfen immer im Doppelpack ausgesucht werden und gelten dennoch als „1 Spiel“.

Ein gute Übersicht der genannten Rewards sowie den unterstützten Grafikkarten findet ihr hier:

amd-never-settle-forever-games-und-rewards

Abschließend haben wir euch noch eine vollständige Liste aller verfügbaren Spiele des aktualisierten Bundles zusammengestellt, aufgeteilt auf die jeweiligen Rewards.

Nur für Silver und Gold Rewards:

  • Murdered: Soul Suspect (ab 3. Juni)
  • Thief
  • Tomb Raider
  • Hitman: Absolution
  • Sleeping Dogs
  • DeusEx: Human Revolution (Director’s Cut)
  • PayDay 2

Silver, Gold und Bronze Rewards:

  • Dungeon Siege III
  • Darksiders 1
  • Darksiders 2
  • Just Cause 2
  • Titan Quest Gold Edition
  • Supreme Commander Gold Edition
  • Total War: SHOGUN 2
  • Dirt 3
  • Alan Wake
  • Company of Heroes 2

Indie-Games verfügbar in allen Rewards:

  • The Banner Saga
  • Guacamelee!
  • Tales From Space: Mutant Blobs Attack
  • DYAD

Das Spiele-Bundle sollte ab sofort verfügbar sein. Erkundigt euch allerdings vor dem Kauf beim Händler, ob diese Promotion-Aktion auch wirklich unterstützt wird!

Links: Details auf amd.com

Kommentar abgeben