Blutig – World War Party: Game of Trump

Blutig – World War Party: Game of Trump

World War Party: Game of Trump ist ein lustiges, aber auch blutiges Action-Multiplayer-Spiel vom Indie-Developer Bad Monkee. Es kommt Mitte August für PC, Mac, Android und iOS; der Download ist kostenlos. Das Spiel verwendet Bad Monkees eigene Technologie.

Artem Tarassov, CEO von Bad Monkee, sagt: “Wir mögen stumpfen Humor, Spiele mit Kanonen, Explosionen, Panzer, TOD UND VERWÜSTUNG sowie kompetitives Gameplay. Und wir hassen Zensur, Einschränkungen, Autokraten und alles im Mainstream. Einen wilden, brutalen Schlagabtausch mit Trump mittendrin zu machen, erschien uns… passend.”

World War Party: Game of Trump ist ein Deathmatch-Gemetzel für zwei Teams mit bis zu vier Spielern pro Seite (Menschen oder Bots). Die Kombattanten sind nicht allein auf dem Schlachtfeld: PRÄSIDENT TRUMP fährt mittendrin rum, in seinem fetten Ami-Panzer, redet Unsinn und schießt mit Lasern. Das Ziel ist es, ihn zu erledigen und das gegnerische Team gleich mit. Man wählt sein Team (Russen, Deutsche Nordkoreaner oder Muslime), und los geht’s. Es gibt Waffen, Booster, Landminen und sogar Panzer, die die Spieler einsetzen können, um TOD UND VERWÜSTUNG anzurichten. Das Team mit den meisten Kills gewinnt. Matches dauern 3 bis 5 aufregende Minuten lang.

Auf einen Blick:

Genre: Action-Multiplayer
Termin: Mitte August 2017
Preis: kostenlos
Sprache: Englisch
Plattformen: Windows, Mac, iOS, Android
USK: ab 12 Jahren
Exotische Hardware, die trotzdem unterstützt wird: Joystick
Entwickler: Bad Monkee

Webseite: http://worldwarparty.com

Kommentar abgeben