FIFA 15 Test
GRAFIK 5
SOUND 4
HANDLING 5
STORY 4
MOTIVATION 4

Auch wenn es im Karriere Modus noch einiges zu verbessern gibt, so zählt an und für sich das Erlebnis am Platz. Und da hat FIFA wieder vieles richtig gemacht! Angefangen vom taktischen Bereich über die Zuschauerkulisse bis hin zu den Kleinigkeiten wie bewegende Torstangen, es macht einfach immer wieder Lust auf ein weiteres Spielchen! Ich bin jetzt schon seit den Anfängen von FIFA dabei und bin einfach immer wieder begeistert wie sich das Spiel im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat! Ich persönlich kann jedem Fußball begeisterten unter euch das Spiel nur weiterempfehlen, ihr werdet euren Spaß damit haben

Summary 4.4 geil
GRAFIK 0
SOUND 0
HANDLING 0
STORY 0
MOTIVATION 0
Gesamtscore von Userbewertungen. Du kannst deine eigene Bewertung abegben - einfach auf die Sterne klicken und "Abschicken" drücken.
Abschicken
Summary 0.0 schwach

FIFA 15 Test

Wir schreiben das Jahr 2015, das diesjährige Champions League Finale hat überraschenderweise der Olympiacos FC in einem packenden Spiel 3:1 gegen den haushohen Favoriten dem Vorjahressieger Real Madrid gewonnen. Das war jetzt keine Prophezeiung eines Orakels, sondern das ist die Welt von FIFA 15. In FIFA ist nun mal alles möglich was in der Realität vielleicht einmal in 100 Jahren vorkommt.

Was kann man über FIFA eigentlich noch schreiben was in all den Jahren noch nicht geschrieben worden ist? Wenn wir uns ehrlich sind gibt es nicht viel. Wären da nicht die jährlichen Verbesserungen, die das Game Jahr für Jahr ein Stück weiter Richtung Realismus bringen.

Das heurige Motto der Entwickler lautet „Feel the Game“.

Und Gefühle gibt es ja reichlich in der Welt des Fußballes. Um diese Gefühlswelt auch richtig gut rüber zu bringen haben sich die Mannen von EA Sports gehörig ins Zeug gelegt wie ich persönlich finde. Da steht einem Christiano Ronaldo schon mal der Zorn ins Gesicht geschrieben wenn er zum dritten Mal alleine vor dem Torhüter das Runde nicht ins Eckige unterbringt, oder das schmerzverzerrte Gesicht nach einem bösen Foul von hinten. Ja die Emotionen der Spieler können sich schon sehen lassen! Aber nicht nur die Spieler am Feld zeigen Emotionen, auch die Zuschauer auf den Rängen fiebern so richtig mit. Allerdings mit einem kleinen Wermutstropfen, leider wurden die gesteigerten Emotionen nur in englischen Stadien gesichtet. Sicher ist auch ein Classico in Spanien von der Soundkulisse sehr gut, aber es fehlt hier gegenüber den Engländern der letzte Punch.

Fifa8

Ich bin ein Star lasst mich am Platz

Im Karriere Modus von FIFA 15 habt ihr wie die letzten Jahre schon üblich die Möglichkeit entweder als Trainer oder als Spieler eine Karriere zu bestreiten. Leider hat sich in der Karriere am wenigsten verändert. Ihr könnt als Trainer bei jedem Verein sofort einsteigen, Transfers tätigen, die Taktik euren persönlichen Wünschen anpassen, was heuer so umfangreich wie nie zu vor ist und natürlich dürft ihr wieder Scouts für den Nachwuchs los schicken. Wenn ihr als Spieler der kommende Messi werden wollt, könnt ihr das natürlich auch. Auch hier gibt es keine Veränderungen gegenüber der Vorjahre. Meiner Meinung nach geht gerade im Modus „Be a Pro“ sehr viel Potenzial verloren.

Das Geschehen am Platz

Das wichtigste ist aber immer noch die Frage, wie spielt sich FIFA 15? Am Platz liegt die große Stärke der Simulation! Da wird gezehrt, gestoßen und gerangelt bei den Zweikämpfen. Die Mitspieler verhalten sich in der Offensive wie auch in der Defensive viel realistischer als noch vor einem Jahr! Passwege werden klug zugestellt, und ihn der Offensive ergeben sich durch intelligentere Mitspieler tolle Einschuss Möglichkeiten. Ich würde sagen, man hat es geschafft das jeder Spieler mit  seiner Taktik zum Erfolg kommen kann. Die übermächtigen Flanken wurden entschärft aber natürlich kann man noch immer über sie zum Erfolg kommen. Die KI der Torhüter wurde komplett neu geschrieben, sie agieren nun intelligenter, kommen aus dem Strafraum raus wenn es sein muss und die Animationen bei den Paraden sind echt sehenswert. Einziger Wermutstropfen, sie stehen bei Weitschüssen leider öfters zu weit vor dem Gehäuse und lassen sich dadurch gerne mal überheben bzw. lassen den abgegebenen Schuss für meinen Geschmack zu oft abprallen was des Öfteren zu Abstauber Toren führt. Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist das die Spieluhr endlich bei Unterbrechungen in Echtzeit weiter läuft! Da kann man die Nachspielzeit schon eher nachvollziehen. Die Schiedsrichter Entscheidungen sind alles im allen recht gut. Es gibt aber wie im richtigen Leben auch mal Fehlentscheidungen. Das kann man wie manche Kollegen als Kritikpunkt sehen, tue ich aber bewusst nicht, denn Fußball lebt von Emotionen und von Fehlentscheidungen!

Bevor ich es vergesse: Leute, es gibt eine Spracherkennung! Wenn ihr im Besitz einer PS4 Kamera seid, dürft ihr ab jetzt eure Taktik (als Trainer) oder Pass/Schussanweisungen (als Spieler) einfach per Sprache durchgeben! Ich habe natürlich beides getestet. Als Spieler funktioniert das tatsächlich einwandfrei, die Mitspieler haben sofort gepasst wenn ich diesen angefordert habe. Als Trainer allerdings habe ich noch so meine Mühen. Wenn ich einen Spieler auswechseln wollte, dann hat das nie funktioniert. Ich glaube ja mittlerweile das mein Wiener Dialekt daran schuld sein könnte.

Fifa1

GRAFIK & SOUND

Wie ich schon weiter oben geschrieben habe, der Sound ist hervorragend! Auch wenn nicht in allen Stadien die tolle Kulisse rüberkommt, aber in England geht echt die Post ab! Original Fangesänge überzeugen mich auf ganzer Linie, einzig alleine die beiden deutschen Kommentatoren kann ich einfach nicht mehr hören. Sorry das ist aber so. Null Emotion kommt von den beiden rüber. Bei der Grafik kann ich nur sagen, welcome to Next Gen! Butterweiche Animationen, ein Spielfeld das sich nach und nach abnützt. Die Trikots die verdrecken, ja das sieht schon fein aus. Selbst das Gras ist animiert! Die Wiederholungen lassen einen förmlich erahnen wie anstrengend diese Sportart ist, Leute macht bitte weiter so!

FAZIT

Auch wenn es im Karriere Modus noch einiges zu verbessern gibt, so zählt  an und für sich das Erlebnis am Platz. Und da hat FIFA wieder vieles richtig gemacht! Angefangen vom taktischen Bereich über die Zuschauerkulisse bis hin zu den Kleinigkeiten wie bewegende Torstangen, es macht einfach immer wieder Lust auf ein weiteres Spielchen! Ich bin jetzt schon seit den Anfängen von FIFA dabei und bin einfach immer wieder begeistert wie sich das Spiel im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat! Ich persönlich kann jedem Fußballbegeisterten unter euch das Spiel nur weiterempfehlen, ihr werdet euren Spaß damit haben.

Kommentar abgeben