33 Dinge über Arma 3

33 Dinge über Arma 3

Peter Games und Bohemia Interactive haben ein Video veröffentlicht, das einige interessante Fakten über die PC-Militärsimulation Arma 3 zeigt. 2014 war ein spannendes Jahr für das Spiel, wurden doch seit dem Erscheinen zahlreiche neue Updates und Inhalte geliefert.

Von neuen Fahrzeugen, Waffen und Bootcamp-Missionen bis hin zu komplett neuen Spielmodi, beispielsweise die Multiplayer Erweiterung „Zeus“. Gleichzeitig geben die Entwickler auf ihrem Blog einen Ausblick auf die Pläne für das neue Jahr.

Im Video „33 Things about ARMA 3“ zeigen die Macher die Kernelemente des Spiels mit seinem 270 Quadratkilometer großem Gelände, einer Auswahl Waffen und Fahrzeugen und dem In-game-Scenario-Editor. Darüber hinaus gewährt es aber auch einen Einblick in die eher versteckten Details wie die Ballistik-Simulation von Projektilen, die vielen verschiedenen Körperhaltungen, welche die Soldaten einnehmen können oder den realistischen Sternenhimmel über der Hauptinsel Altis und vieles mehr.

Kommentar abgeben