Assassin’s Creed Valhalla: Gameplay und Releasedatum

Assassin’s Creed Valhalla: Gameplay und Releasedatum

Ubisoft gab heute im Zuge von Ubisoft Forward das Veröffentlichungsdatum von Valhalla, dem nächsten Serienteil der Assassin’s Creed-Reihe, bekannt.

Assassin’s Creed Valhalla wird am 17. November 2020 weltweit für Xbox One, PlayStation 4, im Epic Games Store und Ubisoft Store auf Windows PC, sowie auf UPLAY+ und Stadia veröffentlicht. Auf Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen, sobald die Konsolen auf den Markt kommen. Spieler, die Assassin’s Creed Valhalla auf Xbox One oder PlayStation®4 kaufen, können ihr Spiel ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X oder PlayStation 5) übertragen.

Während des digitalen Events wurde außerdem brandneues Gameplay zu Assassin’s Creed Valhalla gezeigt. Darin wurden neue Features vorgestellt, wie der beidhändige Kampf, Raubzüge, Plünderungen und Aktivitäten in der offenen Spielwelt. Raubzüge sind actionreiche und brutale Ereignisse, in denen die Spieler dank des neuen intuitiven Kampfsystems ihre Feinde in Wikinger-Manier besiegen können. Eivor ist in der Lage gleichzeitig zwei Äxte, Schwerter und sogar Schilde zu führen und kämpft gegen die bisher größte Gegnervielfalt, die es jemals in einem Assassin’s Creed gab. Darüber hinaus kehrt die versteckte Klinge zurück. Mit dieser kann Eivor Feinde lautlos und mit tödlicher Präzision ausschalten.

Assassin’s Creed Valhalla ist ein Action-Rollenspiel, das großen Wert auf individuelle Entscheidungen der Spieler und Erkundung legt. Die Spielwelt bietet viele Gameplay-Herausforderungen, einzigartige und überraschende Charaktere mit unvergesslichen Geschichten sowie zahlreiche atemberaubende, frei erkundbare Landschaften. Spieler haben die Möglichkeit Frisur, Tätowierungen, Kriegsbemalung, Waffen und Ausrüstungsgegenstände ihres Charakters individuell anzupassen. Zudem steht der Wechsel zwischen männlichem und weiblicher Eivor jederzeit zur Verfügung.

Jede politische Allianz, Entscheidung in der Schlacht und Dialog-Option kann die Welt von Assassin’s Creed Valhalla beeinflussen. Somit müssen Spieler wohlüberlegte Entscheidungen treffen, um ihre Heimat und die Zukunft ihres Clans zu schützen.

Assassin’s Creed Valhalla wird von Ubisoft Montreal entwickelt und lädt die Spieler zu einem epischen Abenteuer ein, in dem sie die Geschichte von Eivor entdecken, einem gefürchteten Wikinger, aufgewachsen mit Legenden von Schlachten und Ruhm. In einem mitreißenden Wikinger-Erlebnis erkunden Spieler eine mysteriöse, aber auch wunderschöne offene Spielwelt vor der brutalen Kulisse von England in seinem dunkelsten Zeitalter. Dank zahlreicher neuer Features plündern und brandschatzen Spieler, lassen ihre Siedlungen wachsen und weiten ihre politische Macht stetig aus, um sich einen Platz unter den Göttern Walhallas zu verdienen.

Die Gold-, Ultimate-, und Collector’s Editionen von Assassin’s Creed Valhalla sowie Ubicollectibles Produkte können ab jetzt vorbestellt werden. Spieler, die Assassin’s Creed Valhalla vorbestellt haben, erhalten zum Release die Zusatzmission „Der Weg des Berserkers“, in der sie einem legendären nordischen Berserker bei seiner Rache helfen.

Leave a comment