Best of Japan von SEGA

Best of Japan von SEGA

SEGA Europe hat auf der PC Gaming Show E3 2018 bekanntgegeben, dass zwei der beliebtesten japanischen SEGA-Franchises ihren Weg auf den PC finden werden.

Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Valkyria Chronicles 4 werden zu SEGAs ständig wachsender Liste von Best-Practice-PC-Konvertierungen mit exklusiven PC-erweiterten Funktionen hinzugefügt und folgen damit Titeln wie Vanquish, Bayonetta und Valkyria Chronicles.

Spieler geben sich auf eine Reise mit dem legendären Kazuma Kiryu, dem Drachen von Dojima, um die unvergleichliche Action und das Drama der Yakuza-Serie zu erleben, wenn Yakuza Kiwami und das Prequel, Yakuza 0 auf PC erscheinen. Yakuza 0 startet am 1. August 2018 mit erweiterten Funktionen wie 4K-Auflösung, freigeschalteter Framerate und mehr. Weitere Details zur PC-Version von Yakuza Kiwami werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Wenn der Beitritt zu den Yakuza nicht genug war, der kann auch in den bitteren Flammen des Krieges versinken! Die Strategie RPG-Serie ist wieder da und begeistert mit seinem schönen, handgezeichneten Stil. Command Squad E kämpft im Herbst für die Freiheit, wenn Valkyria Chronicles 4 neben der Konsolenversion für erscheint.

Auf der PC Gaming Show wurden auch die kommenden PC-Veröffentlichungen von Shining Resonance Refrain und Shenmue I & II erwähnt, die beide 2018 erscheinen sollen. Shining Resonance Refrain markiert die Rückkehr dieser Serie in den Westen – zum ersten Mal seit zehn Jahren.

Yakuza 0 erscheint am 1. August auf PC, Yakuza Kiwami und Valkyria Chronicles 4 folgen ebenfalls 2018.

Kommentar abgeben