Carmageddon: Max Damage angekündigt

Carmageddon: Max Damage angekündigt

Vielleicht können sich ein paar (ältere) Spieler noch an das blutige Zerstörungsrennspiel Carmageddon erinnern. Jetzt gibt es bald eine Neuauflage in Form von Carmageddon: Max Damage auf Konsolen.

Die Entwickler hinter dem Zerstörungschaos sind Stainless Games Ltd und Neil Barnden, Brand Director sagt: „Wir sind begeistert, dass Konsolenspieler bald in die abgedrehte Welt von Carmageddon: Max Damage eintauchen und den mit so viel Zerstörungspotenzial gefüllten Gegenentwurf zu klassischen Rennspielen erleben können!”

Ob die Neuauflage den Spielspaß der früheren Teile auf die aktuelle Konsolenhardware rüber bringen kann, wird sich erst zeigen, eine blutige und für manche sicher auch geschmacklose Angelegenheit wird es auf jeden Fall. Die Features klingen soweit ok, ein paar Screenshots und ein erstes Video gibt es auch bereits.

Carmageddon: Max Damage bietet:

  • über 30 motorisierte Tötungsmaschinen, jede davon mit einem individuellen Aufbau
  • zehn umfangreiche Umgebungen zum Erforschen
  • zahlreiche bewegliche Ziele, inklusive Fußgänger, Elektro-Roller, Fahrradfahrer, Bären und Aliens
  • Karriere-Modus mit sechs verschiedenen Event-Typen
  • Multiplayer mit vier Online Event-Typen
  • Action-Replay-Modus: Spieler können ihre Zerstörungsorgie aus allen Perspektiven erleben
  • über 90 verrückte PowerUps, detailreiches Schadens- und Reparatur-Model, Blut, Gelächter und vieles mehr.

Screenshots

  • 249380_2016-02-11_00014.jpg
  • 249380_2016-02-11_00067.jpg
  • 249380_2016-02-11_00086.jpg
  • 249380_2016-02-11_00125.jpg
  • 249380_2016-02-10_00010.jpg

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite  www.carmageddonmaxdamage.com zu finden.

Kommentar abgeben