Early Access für Quake Champions angekündigt

Early Access für Quake Champions angekündigt

Bethesda kündigt Early Access für Quake Champions an und veröffentlicht gleichzeitig Details zum Inhalt und den Features für das Multiplayer-Fragfest von id Software.

Aktuell befindet sich Quake Champions in der Closed Beta-Phase, diese endet offiziell am 22. August. Direkt danach beginnt der Early Access auf Steam und über den Bethesda.net Launcher. Um am Early Access teilzunehmen, können Spieler das Champions Pack erwerben. Es enthält alle aktuellen und zukünftigen Champions sowie weitere exklusive Spiel-Boni und ist aktuell zum Einführungspreis von von 29,99 € (UVP) erhältlich. Hier der komplettte Inhalt des Champions Packs:

  • Alle elf aktuellen Champions: Ranger, Visor, Scalebearer, Nyx, Anarki, Clutch, Sorlag, Galena, Slash, B.J. Blazkowicz aus Wolfenstein II: The New Colossus und den neuen DOOM Slayer.
  • Alle kommenden Champions – inklusive mindestens sechs zusätzlicher Champions – die vor Ende 2018 erscheinen werden, sowie sämtliche darauffolgende.
  • Ein exklusiver Early Access-Skin für Ranger, den härtesten Knochen der Reihe. Dieser ist ausschließlich im Rahmen der Early Access-Phase für Käufer des Champions Packs erhältlich.
  • Drei Reliquiare (Beutekisten, die drei Spielgegenstände für die Anpassung von Profil, Champion und Waffen enthalten. Dazu gehören Skins, Shader, Namensplaketten und mehr.)

Quake Champions Early Access enthält außerdem eine Menge neuer Inhalte und Features, darunter:

  • Zwei neue Karten: Church of Azathoth und Tempest Shrine
  • Ein neuer Champion: DOOM Slayer
  • Runen-Herausforderungen: Spieler werden dafür belohnt, neue Runen-Herausforderungen abzuschließen. Diese können in Rucksäcken gefunden werden.
  • Wissens-System: Spieler können überall in der Arena Schriftrollen des Wissens in Vasen finden. Indem sie alle zehn Schriftrollen eines bestimmten Champions finden, können Spieler so dessen besonderen Wissens-Skin freischalten.
  • Verbesserter Einstieg für neue Spieler: Neue Features helfen Fragger-Frischlingen beim Einstieg. Dazu gehören ein Tutorial zur Bewegung, ein Schießstand sowie die Möglichkeit, ein Skill-Level zu wählen.
  • Neue Anpassungsoptionen: Zu diesen gehören neue Champion-Skin-Sets und Waffen-Shader.
  • Sprach-Chat im Spiel

Die Free-to-Play-Version von Quake Champions erscheint dann in den kommenden Monaten. Spieler, die bereits einen Closed Beta-Code eingelöst haben, können Quake Champions weiterhin kostenlos spielen, allerdings ausschließlich über Bethesda.net.

Weitere Informationen findet ihr unter www.quake.com.

 

Leave a comment