Erster Trailer und Termin zu Syberia 3

Erster Trailer und Termin zu Syberia 3

Microids und astragon Sales & Services haben heute nicht nur den ersten Trailer von Syberia 3 veröffentlicht, sondern auch das offizielle Releasedatum von Benoit Sokals neuestem Werk bekannt gegeben: Das Adventure wird am 20. April 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC/Mac erscheinen.

Die Geschichte beginnt mit dem ersten Zusammentreffen von Kate mit dem Stamm der Youkol, einem nomadisch lebenden Volk, das sich mit seinen Schneestraußen auf Wanderschaft befindet und die schwer verletzte junge Frau an einem eisigen Strand aufliest. Als Gefangene der Stadt Valsembor müssen Kate und die Youkol gemeinsam einen Weg finden, wie sie ihre Reise fortsetzen können – immer wieder konfrontiert mit den ihnen nachsetzenden Feinden und unerwarteten Herausforderungen. Gleichzeitig droht Kates Vergangenheit die mutige Anwältin schneller einzuholen, als ihr lieb ist…

In der Rolle der Kate Walker darf sich der Spieler auf eine völlig neue Art freuen, die eindrucksvollen Landschaften des Spiels frei zu erkunden sowie Geheimnisse und Rätsel zu entschlüsseln, welche die Reise der Heldin immer weiter vorantreiben.

Das Adventure erscheint vollständig synchronisiert in den Sprachen Englisch, Französisch, Russisch, Polnisch und Deutsch mit Untertiteln für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Holländisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Koreanisch sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch. Der Original-Soundtrack stammt von Inon Zur (Fallout 4, Dragon Age, Prince of Persia), der bereits für die Musik von Syberia 2 verantwortlich zeichnete. Syberia 3 hat eine Alterseinstufung von PEGI 12 und USK 12 erhalten.

Kommentar abgeben