Erstes Gameplay Video zu Iron Harvest

Erstes Gameplay Video zu Iron Harvest

Nach nicht einmal 36 Stunden war die Kickstarter Kampange zum Echtzeitstrategiespiel Iron Harvest bereits erfolgreich finanziert. Nun veröffentlicht KING Art Games ein erstes Gameplay Video.

Iron Harvest spielt in der Welt von 1920+, einer alternativen Version unserer Welt, die von dem polnischen Künstler Jakub Różalski erschaffen wurde. Im frühen 20. Jahrhundert kollidieren Tradition und Fortschritt und die Welt ist immer noch voller Mysterien und Geheimnisse. Die Menschheit erfand – fasziniert von Technologie, Stahl und Motoren – mächtige Maschinen, die sich als schlagkräftige Waffen auf den Schlachtfeldern des großen Krieges bewiesen und nun ein fester Teil des Alltags geworden sind. Jetzt, einige Jahre nach dem großen Krieg, arbeiten geheime Kräfte an der Destabilisierung Europas, mit dem Ziel die ganze Welt in Brand zu setzen und alles unter ihre Kontrolle zu bringen.

Folgende Features sind geplant:

  • Drei spielbare Fraktionen mit mehr als 40 Einheitentypen und 9 Helden
  • Drei Singleplayer-Kampagnen mit einem übergreifenden Storybogen (in 21 Missionen)
  • Singleplayer- & Co-op-Skirmish-Matches
  • Singleplayer- & Co-op-Challenge-Maps
  • Kompetitive Multiplayer-Modi (gewertete Spiele, Saisons)
  • Free DLCs & Updates

Iron Harvest wird für Windows, PlayStation 4 und Xbox One entwickelt und soll noch 2018 erscheinen. Hier geht es direkt zur Kickstarter Kampagne.

Kommentar abgeben