gamescom 2014 startet den Kartenverkauf

gamescom 2014 startet den Kartenverkauf

Am 15. April 2014 machte die gamescom roadshow Halt in Wien und präsentierte in Kooperation mit der Game City ihre Highlights und Neuigkeiten im Wiener Rathaus. Gleichzeitig wurde online der Kartenverkauf für die gamescom gestartet.

Auf einer Pressekonferenz präsentierten die Verantwortlichen der gamescom und der Game City (siehe Bild oben: v.l.n.r: Paul Pitzer – Game City, Kathrin Münker und Tim Endres – gamescom) die Zahlen und Fakten der beiden Messen für 2014 sowie einen kurzen Rückblick über vergangene Jahre.

Die gamescom kennt mittlerweile jeder Spielfan, die Messe in Köln ist das weltweit größte Event für interaktive Unterhaltung. Mit der business area, der entertainment area, der GDC Europe und dem gamescom city festival ist die gamescom weit mehr als eine Fach- und Publikumsmesse. Die gamescom findet heuer von 13.-17. August 2014 statt. Gegenüber den Vohrjahren wurden einige Tagestickets mehr aufgelegt um hier Engpässe zu vermeiden, trotzdem sollte man sich rechtzeitig seine Tickets sichern, das Bestellen der Karten ist bereits online möglich. Der 13. August und somit der erste Tag der Messe ist wie immer der Presse und den Fachbesuchern vorbehalten.

Die Game City, veranstaltet von wienXtra, verzeichnete im letzten Jahr einen Besucherrekord von 67.500 und ist damit Österreichs größter Jugend-und Familien-Event. Der Termin für dieses Jahr steht bereits fest. Von 10.-12. Oktober 2014 ist sie wieder Anziehungspunkt für Jung und Alt, um die neuesten Trends am Spielemarkt auszuprobieren und sich ausreichend zu informieren. Die Game City findet traditionell im Wiener Rathaus bei freiem Eintritt statt.

Mehr Infos unter: www.gamescom.de und www.game-city.at.

Leave a comment