MSI X99A GODLIKE GAMING Motherboard

MSI X99A GODLIKE GAMING Motherboard

Mit dem X99A GODLIKE GAMING präsentiert MSI ein High-End-Motherboard für Intel Core-i7 Haswell-E Prozessoren.

Bereits bei der Erstvorstellung auf der Computex konnten mit dem MSI GODLIKE GAMING verschiedene OC-Weltrekorde beispielsweise in den Kategorien HWBOT Prime und Cinebench erzielt werden. Der patentierte MSI TURBO SOCKET mit 2036 Pins ist kompatibel mit LGA 2011-3, entfernt aber herkömmliche CPU-Limits. Dadurch ergeben sich neue Übertaktungsmöglichkeiten für Prozessor und DDR4-RAM bei verbesserter Stabilität. Für mehr physikalische Stabilität sorgen dazu noch metallverstärkte STEEL ARMOR PCIe-Slots, zusätzliche Heatpipes, MSI DIGITALL POWER und ein integrierter Überspannungsschutz.

Doch egal ob OC-Enthusiast, Hardcore-Gamer oder PC-Modder – in puncto Ausstattung lässt das jüngste Flaggschiff der GAMING-Serie keine Wünsche mehr offen. So ist die einzigartige MYSTIC LIGHT LED-Beleuchtung in der Lage 2048 verschiedene Farbtöne darzustellen. Mit der MSI GAMING APP lassen sich außerdem Effekte wie Regenbogen, Wellen oder Glühen erzeugen.

Latenzoptimiertes Gaming

Killer Doubleshot X3 Pro priorisiert den Gaming-relevanten Netzwerkverkehr über die zwei Killer-Ethernet-Anschlüsse des MSI X99A GODLIKE GAMING und den Killer-Wi-Fi-Adapter. Kombiniert ergibt sich so ein maximaler Durchsatz von bis zu 2,867 Gbps. Die neue „ExtremeRange“-Technologie optimiert darüber hinaus den WLAN-Traffic für Gaming oder Streaming. Transmit Beamforming und Multiuser-MIMO verbessern die Verbindungsqualität der WLAN-Verbindung um das 2.4-fache und erzeugen bis zu 25 Prozent mehr Wireless-Leistung.

Kristallklarer Audiosound

Die neue 8-Kanal Audio-Boost-3 PRO Soundtechnologie überzeugt mit einem hochwertigen Hi-Fi-fähigen Sabre-D/A-Wandler von ESS. Dieser liefert Klang in Studioqualität mit 120dB Signalrauschabstand (SNR) und 192 kHz /32-Bit Audioauflösung. Unterstützt wird das Audioerlebnis durch virtuellen Sound von Nahimic: Fortschrittliche Audiotechnologien wie Virtual Sound, Voice-Leveler, Bass Boost sowie Noise Gate & Reduction erleichtern dabei die Lokalisierung von Gegnern und verbessern die Qualität von Sprachchats.

Schnelle Datenübertragung mit USB 3.1 und NVMe

Dank der im Lieferumfang enthaltenen Turbo-U.2-Host-Karte ist das X99A GODLIKE GAMING bereits für die neueste Generation von High-Performance-SSDs mit NVMe-Standard (Non Volatile Memory Express) gerüstet. Zusätzlich dazu verfügt das neue Flaggschiff der GAMING-Serie über eine Turbo-M.2-Schnittstelle mit bis zu 32 Gb/s Datendurchsatz und ist damit potenziell bis zu 5-mal schneller als herkömmliche SATA 3.0 Lösungen. Zum Anschluss von mobilen Speichergeräten stehen außerdem zwei USB 3.1-Schnittstellen (Typ-C / Typ-A) zur Verfügung sowie insgesamt zehn SATA 6Gb/s Anschlüsse für herkömmliche SATA-Komponenten.

Das MSI GODLIKE GAMING ist ab Mitte Juli zum Preis von 539,- Euro inklusive MwSt. erhältlich.

msi-x99a_godlike_gaming-product_pictures-2d1

Kommentar abgeben