PC-Systemanforderungen für The Evil Within 2

PC-Systemanforderungen für The Evil Within 2

In Union steppt bald der Bär. Bevor ihr euch aber wieder in den STEM begebt, solltet ihr euch einen Moment Zeit nehmen, um euch die Systemanforderungen und alle Einzelheiten zur Veröffentlichung von The Evil Within 2 anzusehen.

SYSTEMANFORDERUNGEN FÜR PC

Minimum

Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-Bit-Versionen)
Prozessor: Intel Core i5-2400 / AMD FX-8320 oder besser
8 GB RAM, 40 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 mit 2 GB / AMD HD 7970 mit 3 GB oder besser

Empfohlen

Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-Bit-Versionen)
Prozessor: Intel Core i7-4770 / AMD Ryzen 5 1600X oder besser
16 GB RAM, 40 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060 mit 6 GB / AMD RX 480 mit 8 GB oder besser

Erweiterte Einstellungen für PC

  • Gesamtqualität
  • Detailstufe
  • Bloom
  • Objektbewegungsunschärfe
  • Kamerabewegungsunschärfe
  • Bewegungsunschärfequalität
  • Schärfentiefenqualität
  • SSAO-Qualität
  • SSR-Qualität
  • Volumetrische Lichtqualität
  • Schattenqualität
  • Antialiasing: Deaktiviert | FXAA | TAA | TAA + FXAA | Sichtfeld-Anzeige (45 – 90)

SYSTEMANFORDERUNGEN FÜR KONSOLE

XBOX ONE
The Evil Within 2 benötigt je nach Region und Version bei der Installation auf Xbox One ungefähr 31 GB Speicherplatz. Am Veröffentlichungstag wird ein Patch verfügbar, der zusätzlich 250 MB verfügbaren Speicherplatz erfordert. Für Speicherstände ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich (höchstens 18 MB). Bis zu 10 Speicherstände können angelegt werden.

PLAYSTATION 4
The Evil Within 2 benötigt je nach Region und Version bei der Installation auf PlayStation 4 ungefähr 33 GB Speicherplatz. Am Veröffentlichungstag wird ein Patch verfügbar, der zusätzlich 260 MB verfügbaren Speicherplatz erfordert. Für Speicherstände ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich (höchstens 72 MB). Bis zu 10 Speicherstände können angelegt werden.

Kommentar abgeben