Petroglyph kündigt Grey Goo an

Petroglyph kündigt Grey Goo an

Entwickler Petroglyph hat heute in Zusammenarbeit mit Publisher Grey Box den Echtzeitstrategietitel Grey Goo angekündigt. Die Macher von End of Nations wollen mit dem Titel den RTS-Klassikern früherer Jahre wieder frischen Wind einhauchen.

Grey Goo has been a real labor of love for us for some time now, and we’re incredibly excited to finally start talking about it,” said Ted Morris, Executive Producer at Petroglyph. “We have a rich, lengthy background as RTS developers, dating all the way back to our time on the original Command & Conquer™ at Westwood Studios. We want to bring back some of what made those ‘traditional’ RTS games great while addressing all the lessons we’ve learned along the way. Grey Goo is an experience informed by the collective history of the RTS genre, infused with innovative ideas and a forward-thinking spirit that accomplish something original by incorporating new amalgams for the genre.”
  • grey_goo__screenshot_02.jpg
  • grey_goo__screenshot_05.jpg
  • grey_goo__screenshot_07.jpg
  • grey_goo__screenshot_11.jpg
  • grey_goo__screenshot_12.jpg
  • grey_goo__screenshot_14.jpg

Wie in klassischen Titeln aus dem Genre üblich werden im Spiel Ressourcen abgebaut um Stützpunkte zu errichten und Einheiten zu produzieren. Ohne Kampf geht es natürlich auch nicht und so gibt es sowohl in der Singleplayerkampagne als auch im Multiplayer spannende Schlachten zu schlagen. Eine ausgeklügelte KI und ein umfangreiches Skill- und Updatesystem sollen dafür sorgen, dass das Spiel auf die Maßnahmen des Spielers entsprechend „reagiert“ und damit jede Partie einzigartig macht.

Im Herbst 2014 soll der Titel dann für den PC erscheinen. Anbei haben wir erste Screenshots und einen Ankündigungstrailer für euch.

Kommentar abgeben