Trailer zu Monochroma

Trailer zu Monochroma

Die unabhängigen Entwickler der Nowhere Studios haben jetzt einen ersten Teaser zu ihrem Plattform-Puzzler Monochroma veröffentlicht.

Das interessante Spiel erinnert ein wenig an Limbo und erzählt die Geschichte zweier Brüder, die ein teuflisches Verbrechen an Kindern in einer fiktiven Stadt in den 1950er Jahren beobachten und aufklären wollen. Das Game ist primär in Grautönen gehalten, andere Farben kommen nur punktuell zum Einsatz. Die türkischen Entwickler aus Istanbul verzichten auch auf den Einsatz von Filmsequenzen, Texten oder gesprochenem Wort. Monochroma soll für den Spieler eine visuelle und emotionelle Reise sein und gleichzeitig neben guter Unterhaltung auch zum Nachdenken über das eigene Leben und das soziale Zusammenleben mit anderen anregen.

  • Monochroma-2014-04-28-19-36-19-27.jpg
  • Monochroma-2014-04-28-19-38-54-29.jpg
  • Monochroma-2014-04-28-19-38-37-45.jpg
  • Monochroma-2014-04-28-19-37-04-28.jpg
  • Monochroma-2014-04-28-19-46-58-47.jpg

Auf den Erfahrungen basierend aus ihrem eigenem Leben und ihrer Herkunft spenden die Entwickler pro verkauftem Spiel über ihre Webseite $1 an die Organisation „Save The Children„. Weiters werden 15% vom Erlös an Organisationen für heimatlose Kinder in der Türkei gespendet.

Über die Webseite zum  Spiel findet ihr noch weitere Infos und könnt euch auch eine Demo herunterladen: www.monochromagame.com

[videogat url=’http://youtu.be/XLj8HGdHmx8′ width=’900′ height=’506′]

Leave a comment