Die beliebtesten Onlinespiele

Die beliebtesten Onlinespiele

Die Welt der Onlinespiele wächst extrem schnell, da die Zahl der Spieler derzeit weiterhin rasant ansteigt. Die Corona-Krise hat ihr übriges dazu beigetragen, das zuhause noch mehr gezockt wird, als jemals zuvor. Die Spiele werden mittlerweile auf mehr Plattformen präsentiert und immer zugänglicher, so werden immer mehr Spieler erreicht. Das gilt genau so auch für die Welt des e-Sport, auch hier ist momentan weltweit ein rasantes Wachstum zu vermelden. Wir haben uns kurz angesehen, welche Spiele und Genres momentan dabei so am beliebtesten sind.

Minecraft

Das meistverkaufte Spiel aller Zeiten – mit über 200 Millionen verkauften Spielen – befindet sich nach wie vor an der Spitze der Beliebtheitsskala. Nach einer sehr erfolgreichen Veröffentlichung im Jahr 2011 ebbte das Interesse nach einigen Jahren wieder stark ab. Allerdings wurde Minecraft von bekannten YouTubern in den Jahren 2018 und 2019 wieder aufgegriffen, was erneut zu einem enormen Anstieg der Spielerzahlen geführt hat. Es ist auch weiterhin eines der meistgespielten Spiele und für viele das Onlinespiel, das genannt wird, wenn man die Community nach dem beliebtesten Onlinespielen fragt. Mit einem Einzelspieler-Modus, der wirklich unterhaltsam sein kann, wird dieses Spiel sicherlich noch viele Spieler in ihrer Kreativität beflügeln.

World of Warcraft

Der unangefochtene Champion im MMORPG-Genre ist seit seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2004 immer noch auf Erfolgskurs. Obwohl das Spiel jetzt sicher nicht mehr den Höhenflug erreicht wie noch vor einigen Jahren und die Spielerzahlen stetig zurückgehen, bleibt es immer noch eines der beliebtesten Spiele weltweit. Die Wiederveröffentlichung der ersten Version des Spiels, als World of Warcraft Classic, war äußerst erfolgreich darin, wieder viele Spieler zurück in ihre WoW-Anfänge zu versetzen. Und mit der später in diesem Jahr bevorstehenden Veröffentlichung von Shadowlands, der neuesten Erweiterung, wird auch erwartet, dass viele Spieler nach Azeroth zurückkehren werden.

Counter-Strike: Global Offensive

Einer der bedeutendsten e-Sport Titel, sowie eines der am längsten laufenden Spiele-Franchises, das auch heute noch begeistern kann, ist der Shooter Counter-Strike. Die ursprüngliche Version des Spiels erblickte als Modifikation des beliebten Spiels Half-Life bereits im Jahr 1999 das Licht der Welt. Es wurde schnell vom Entwickler Valve aufgegriffen und hat seither eine große Zahl an Spielern anlocken können. Die derzeitige Version Counter-Strike: GO ist beliebter denn je, da sie in den letzten Monaten von mehr als 1,3 Millionen Spielern zeitgleich gespielt wurde, was das Spiel zu einem führenden Ego-Shooter auf dem Markt macht.

League of Legends

Ein weiterer enormer Erfolg im e-Sport Bereich ist League of Legends, es wird häufig als das beliebteste Spiel in der Welt der PC-Games genannt. Das Spiel ist in allen Regionen der Welt stark vertreten und mit der derzeit laufende 10. Weltmeisterschaft in Shanghai bekommt man wirklich ein Gefühl für seine riesige Beliebtheit. Mehrere Millionen Dollar werden hier als Preisgeld für die Gewinner ausgeschüttet. Letztes Jahr hat das Ereignis über 100 Millionen Zuschauer angelockt, wobei in den letzten paar Tagen bis zu 50 Millionen Zuschauer zeitgleich dem Spektakel zugesehen hatten. Dies entspricht sogar den am meisten gesehenen traditionellen Sportereignissen.

Verschiedene Genres für das Mobiltelefon

Das mobile Spielen hat in den letzten Jahren einen enormen Anstieg über alle Genres hinweg verzeichnet. Die Smartphones werden immer leistungsfähiger und Spiele aus dem Battle-Royale-Genre wie Fortnite und Player Unknown Battlegrounds werden gerne auch am Handy gespielt. Wobei Shooter nicht unbedingt das Genre Nummer 1 auf den mobilen Plattformen sind, hier gehören Puzzle-, Action- und Strategiespiele zu den beliebtesten Games und verzeichnen teilweise eine riesige Anzahl von Spielern. Man denke hier an Pokemon Go, Candy Crush oder Angry Birds. Aber auch Casinospiele sind am Smartphone sehr beliebt, sei es Pokern oder Slot-Machines. Wer dabei hier auch etwas riskieren möchte kann sich online umschauen, ein Trend sind hier viele neue Online-Casinos in Deutschland und weltweit, die um die Gunst der Spieler kämpfen.

Screenshot Valorant

Valorant

Brandneu auf dem Markt ist der Multiplayer-Shooter Valorant und dieser hat evtl. das Zeug, Counter-Strike vom Ego-Shooter Thron zu stoßen. Das Spiel wurde von Riot Games entwickelt, dem gleichen Team, das auch hinter League of Legends steckt. DIe Spielerzahlen bei Valorant sind sehr schnell gewachsen und der Titel etablierte sich schnell als wettbewerbsfähiges Spiel in der Welt des e-Sports. Da das Spiel noch sehr jung ist, ist es schwierig zu sagen, ob es den gleichen Erfolg wie Counter-Strike haben wird, aber die Chancen dazu stehen nicht schlecht.

Fall Guys

Das diesjährige Wohlfühl-Sommerspiel Fall Guys gehört definitiv auch schon auf die Liste der beliebtesten Online-Games. Die Fusion von TV-Game-Show-Parkour-Chaos und der Battle-Royale-artigen Jagd auf die Krone hat viele Spieler begeistert. Die Spielidee bringt frischen Wind in das Multiplayer-Genre, Fans von TV-Shows wie etwa Takeshi‘s Castle freuen sich über eine bunte und spaßige Jagd über Hindernisse. Allerdings machen inzwischen zahlreich Cheater in unzähligen Lobbies den Teilnehmern das Spielerlebnis kaputt und verwehren jegliche Chance auf einen Erfolg. Die Entwickler sind sich des Problems aber mittlerweile bewusst und es wird mit Hochdruck an entsprechenden Lösungen gearbeitet um den Spielspaß für alle wieder her zu stellen.

Grand Theft Auto V

Obwohl die Story-Version des Spiels schon ordentlich Staub angesetzt hat, bleibt die das Spiel mit seiner Mehrspieler-Version auch weiterhin eines der am meisten gespielten Onlinespiele der Welt. Das Spiel, erstmals veröffentlicht im Jahr 2013, hat längst alle vorherigen Spiele der Serie in Sachen Erfolg, längst überholt. Mit der Erwartung, dass GTA 6 zusammen mit den Konsolen der neuen Generation auf den Markt kommen könnte, würde eine neue Ära des GTA-Online einläuten.

Es gibt sicher noch viele andere Spiele, die es nicht auf diese Liste geschafft haben, aber genauso beliebt bei den Spielern sind. Andere MOBA-Spiele wie etwa DoTA2 ziehen weiterhin ein großes Publikum an und locken mit einigen der größten Preisgeldtöpfe in der gesamten e-Sports Szene. Fortnite hat zwar nicht an Spielern verloren, aber die anhaltenden Probleme, mit denen sich das Spiel momentan auf dem Apple- und Google-Marktplatz für mobile Geräte konfrontiert sieht, haben dazu geführt, dass die Zahlen leicht am Sinken sind. Andere große Spieleserien wie etwa Call of Duty sind ebenfalls immer eine Empfehlung für Fans von Shootern. Mit Call of Duty Warzone, wird den Fans im Stil des Battle Royale eine eigene kostenlose Arena für herausfordernde Kämpfe zur Verfügung gestellt.

Wir befinden uns auch kurz vor dem Erscheinen der nächsten Generation der Spiele. Sowohl Microsoft als auch Sony haben vor kurzem die Spezifikationen und Preise der neuesten dedizierten Konsolen angekündigt. Auch PC-Enthusiasten können sich freuen, denn die Hardware wird ständig weiter entwickelt und viele mobile Spieler warten sehnsüchtig auf die Veröffentlichung des 5G-Netzes, das mehr Möglichkeiten für das Onlinespielen als je zuvor verspricht. Wenn du ein Spielefan bist, dann ist es momentan wirklich eine aufregende Zeit zum Spielen. Das nächste Jahr wird einige mit Spannung erwartete Spiele-Veröffentlichungen und weitere Verbesserungen im Bereich Leistung und Grafik bringen. Auch steht die nächste Generation von Hardware für das virtuelle Spielerlebnis in den Startlöchern um noch tiefer in die Spielewelten eintauchen zu können .Viele der oben angeführten Onlinespiele werden sich sicher weiterhin große Beliebtheit erfreuen, während andere möglicherweise aus den Charts abrutschen oder gar verschwinden werden. Wir werden sehen.

Leave a comment