Limitierte Version der Roccat Kone XTD

Limitierte Version der Roccat Kone XTD

ROCCAT kommt jetzt den Wünschen seiner Fans nach und bringt die Spielermaus Kone XTD mit einem optischen Sensor als limitierte Edition in den Handel.

Die neue Kone XTD Optical verbindet die Features der Kone XTD und wurde mit einem optischen Pro-Optic (R5) Sensor versehen. Sie ist mit der beliebten ROCCAT ADCU (Adjustable Distance Control Unit) ausgestattet, um manuell im Treiber die Lift-Off Distanz anzupassen. Die Kone XTD Optical wurde speziell für Fans des Kone XTD Shapes entworfen, die gleichzeitig einen optischen Sensor bevorzugen.

Die Kone XTD Optical verfügt über die bewährte Easy-Shift[+] Technologie, einen schnellen 32-bit Turbo Core V2 ARM MCU Prozessor und 576kb On-Board Memory zum Speichern von Makros und Einstellungen direkt auf der Maus. Darüber hinaus gibt es die ROCCAT-typischen, frei einstellbaren Multicolor-Lichteffekte. Mit einer 1000Hz Polling Rate und einer Reaktionszeit von 1ms ist die Kone XTD Optical auch in hektischen Gefechten eine gute Gefährtin.

„Wir wollten unseren Fans ein ganz besonderes Geschenk machen.” sagt René Korte, CEO und Gründer von ROCCAT. „Die Kone XTD Optical komplettiert die Kone Familie und sie erfüllt alle Anforderungen, die ROCCAT Fans von einem neuen Mitglied der Kone Serie erwarten. Wir freuen uns, die Kone XTD ab sofort mit zwei Leistungsstarken Sensortypen anbieten zu können“

Preis: UVP: 89,99 Euro

  • KoneXTD-Optical_Bottom.jpg
  • KoneXTD-Optical_Front-Perspective.jpg
  • KoneXTD-Optical_Side-left.jpg
  • KoneXTD-Optical_Top-left-EasyShift.jpg
  • KoneXTD-Optical-Side-left-weightbox.jpg

 

Leave a comment