Cyberpunk 2077 erneut verschoben

Cyberpunk 2077 erneut verschoben

Wie CD Projekt Red heute über Twitter mitteilte, hat sich das Studio dazu entschlossen die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 erneut zu verschieben. Ursprünglich auf der E3 letzten Jahres für den 16. April 2020 angekündigt, wurde der Release zunächst auf den 17. September verschoben. Nunmehr  – denn aller guten Dinge sind bekanntlich drei – soll Cyberpunk 2077 zwei Monate später erscheinen: Das neue Releasedatum ist der 19. November 2020.

„Ready when it’s done“ – also soviel wie: fertig, wenn es erledigt ist – sei das Motto des polnischen Entwicklerstudios und Publishers CD Projekt Red. Und eben dies sei noch nicht der Fall. Die neuerliche Verschiebung sei ihnen nicht leicht gefallen, jedoch notwendig gewesen, um aus Cyberpunk 2077 eine Spieleerfahrung zu machen, die uns über Jahre hinweg begleiten können werde. Zwar sei das Spiel bereits fertig entwickelt – sowohl Quests, Zwischensequenzen, Skills als auch Items stünden bereit -, doch beim Feinschliff hapere es noch. Vor allem beim Balancing und aufgrund einiger Bugs müsse CD Projekt Red nochmals Hand anlegen.

Bis zum 19. November 2020 will sich der polnische Entwickler und Publisher also noch Zeit nehmen. Wir haben Cyberpunk 2077 bereits letztes Jahr angespielt und halten euch auch weiterhin auf dem Laufenden!

Leave a comment