Doom Eternal bald Teil des Xbox Game Pass

Doom Eternal bald Teil des Xbox Game Pass

Kaum hat Microsoft zu Beginn der Woche mit der Bekanntgabe aufhorchen lassen ZeniMax Media aufzukaufen, schon erntet der Branchen-Riese auch gleich die Früchte dieses milliardenschweren Deals: Doom Eternal, der Nachfolger von Doom (2016), wird ab 1. Oktober in das Spiele-Angebot des Xbox Game Pass aufgenommen.

Am Montag teilte Phil Spencer der erstaunten Branche mit, dass Xbox Bethesda gekauft habe. Sage und schreibe 7.5 Milliarden Dollar lies sich Microsoft den Kauf von ZeniMax Media, Muttergesellschaft des amerikanischen Computerspielpublishers Bethesda Softworks, kosten. Teil dieses Deals war dementsprechend nicht nur Bethesda selbst, sondern ebenso id Software, das Studio hinter der Doom-Serie.

Und eben der aktuellste Eintrag in die langlebige Shooter-Reihe von id Software, Doom Eternal, Nachfolger von Doom (2016), wird ab 01. Oktober das Spieleangebot des Xbox Game Pass verstärken. Noch ist dieses Angebot auf den Xbox Game Pass für die Konsole beschränkt, schon bald sollen jedoch auch Besitzer des Xbox Game Pass für PC in den Genuss von Doom Eternal kommen.

Leave a comment