Elite: Dangerous – Betaphase 1 beginnt

Elite: Dangerous – Betaphase 1 beginnt

Die neue Betaphase des Weltraumspiels Elite: Dangerous hat begonnen. Jetzt gibt es neue Sternensysteme und Schiffsklassen sowie einige zusätzliche Features. Der Preis reduziert sich auf 60 Euro.

Mit der Betaphase 1 kommen auf die Spieler einige neue Features zu. Laut Entwickler Frontier Development gibt es folgende neue Features:

New Beta 1 Features

  • 55 star systems covering 29,000 cubic lightyears
  • Initial online mission system functionality added (to be further developed through Beta)
  • Player-to-player communication by text and voice added
  • Friends management and matchmaking added
  • Private Group play option added
  • Solo play option added
  • Overview trade route mapping added
  • The concept of fuel consumption added
  • Docking computers added to assist with safe landings
  • Additional Viper heavy fighter and Lakon Type 6 medium trader ships added

Die größte Neuerung sind sicherlich die 55 Sternensysteme die sich über 29000 Kubiklichtjahre erstrecken sollen. Gerade die prozedurale Generierung der Spielwelt soll eine der großen Stärken von Elite: Dangerous werden. Spieler können sich in der Beta auch über die neuen Raumschiffe „Viper“ und „Lakon Type 6″sowie Ingame Voice Chat freuen.

Zum Start der Beta gibt es auch einen neuen Trailer, der Preis reduziert sich auf 60 Euro.

[videogat url=’http://youtu.be/H7pzWt_Z5mA‘ width=’900′ height=’506′]

Leave a comment