Games with Gold: Gratis-Spiele im Oktober

Games with Gold: Gratis-Spiele im Oktober

Im Oktober 2020 ist im Rahmen der Games with Gold unter anderem der Horror Titel Maid of Sker kostenlos spielbar. Insgesamt stehen zwei Spiele speziell für Xbox One und zwei weitere Spiele für Xbox 360 zur Verfügung, die dank Abwärtskompatibilität auch auf Xbox One gespielt werden können.

Slayaway Camp: Butcher’s Cut

In Anlehnung an den klassischen Trash-Horror der 80er-Jahre schlüpfst Du in die Rolle des verrückten Bösewichts Skullface, der darauf aus ist, sämtliche Personen, die ihm in die Quere kommen, zu terrorisieren. Mach Dich gefasst auf neue Dimensionen absurden Terrors und über 300 diabolische Rätsel.

Verfügbar vom 1. bis 31. Oktober auf Xbox One.

Maid of Sker

Du befindest Dich in einem abgelegenen Hotel mit finsterer Geschichte – gerätst Du in Panik, hast Du schon verloren: Vor den blutrünstigen Gefahren des Geisterhauses schützt Du Dich, indem Du unentdeckt bleibst. Lass Dich auf die schaurigen Geschichten der walisischen Folklore ein und gib Dein Bestes, um den Albträumen der Stille zu trotzen.

Verfügbar vom 15. Oktober bis 16. November auf Xbox One.

Sphinx und die verfluchte Mumie

Inspiriert von der Mythologie des alten Ägypten begleitest Du Sphinx und ihren widerwilligen Freund, die Mumie, auf ihrer Reise um die Welt mit dem Ziel, die finsteren Pläne von Set zu vereiteln. Übe Dich in List und Agilität und vertraue Deinen außergewöhnlichen Kräften, um die gestohlenen Schätze Ägyptens zu finden und gleichzeitig die Welt zu retten.

Verfügbar vom 1. bis 15. Oktober auf Xbox One und Xbox 360.

Costume Quest

Sammle magische und mit Superkräften ausgestattete Kostüme und entwickle Dich in den von Monstern umzingelten Vierteln von Auburn Pines zu einem Helden. Meistere zahlreiche Quests, erschaffe eine schlagkräftige Truppe und zwinge in der Halloween-Story das Böse in die Knie. Die fantastische Welt von Costume Quest lässt Kinderherzen höherschlagen.

Verfügbar vom 16. bis 31. Oktober auf Xbox One und Xbox 360.

Leave a comment