Intercept-DLC für Killzone Shadow Fall

Intercept-DLC für Killzone Shadow Fall

Im Juni dürfen sich alle Fans des PS4-Shooters Killzone Shadow Fall auf das DLC-Erweiterungspaket „Intercept“ freuen, welches vor allem einen neuen Online-Koop Modus mit sich bringt. Schauen wir uns doch mal „Intercept“ etwas genauer an.

Beim DLC Intercept schließt ihr euch mit bis zu drei Freunde zu Mitgliedern der als Trupp Alpha bekannten Elite-Einheit „VSA” zusammen. Hinter feindlichen Linien agierend, ist euer Team auf einer Mission militärische Übertragungen der Helghast abzufangen und die Informationen an das VSA-Hauptquartier weiterzuleiten. Um erfolgreich zu sein, müsst ihr die Helghast-Eindringlinge so lange in Schach halten, bis ihr einen Hack-Uplink erstellt und die Daten übertragen habt. Glücklicherweise wurden alle Mitglieder eures Teams für spezialisierte Kampfrollen ausgebildet, es gibt nicht nur Nahkampf-Sturmsoldaten und die auf Entfernung spezialisierten Scharfschützen, sondern auch unterstützende Mitglieder wie Sanitäter und Taktiker.

Um den Gegner erfolgreich abzuwehren und die Informationen zurück in das Hauptquartier zu senden, ist Zusammenarbeit essenziell! Eure Team-Punkte zeigen euch an, wie nah ihr der Erstellung eines Hack-Uplinks seid. Sichert euch mehr Punkte, indem ihr eure Uplinks gegen die Übergriffe der Helghast verteidigt oder indem ihr eure eigenen Punkte „einzahlt”, die ihr durch Kills, Fähigkeitengebrauch und Wiederbeschaffungen erlangt. Ihr könnt euch sogar Boni wie Artillerieangriffe und Jetpacks verdienen!

Seid jedenfalls immer wachsam: Wenn ihr einen Uplink an den Gegner verliert oder nach einem kritischen Treffer einen Respawn durchführen müsst, werden euren Team-Punkten ein paar Straf-Punkte abgezogen. Wenn alle Mitglieder aus eurem Team erledigt oder eure Team-Punkte zu niedrig für einen Respawn sind, ist die Mission gescheitert.

  • 14005626500_f248c79c4c_o.jpg
  • 14010995828_e759dbe759_o.jpg
  • 14174511106_51da9bba9f_o.jpg
  • 14195121302_d96ca3bdba_o.jpg
  • 14217793523_185bd23206_o.jpg

Wie die Mitglieder des Trupp Alpha, haben auch die KI-gesteuerten Gegner, die Helghast, in Killzone Shadow Fall: Intercept ihre eigenen Ziele und Kampfrollen. Sie werden die Taktiken und Angriffsmethoden ändern, wenn sie einen Uplink erobert haben, also werdet ihr eure Verteidigungsstrategie entsprechend anpassen müssen. Dazu kommt noch, dass die Gegner spezielle Helghast-Streiter mit einzigartigen Fähigkeiten zur Unterstützung rufen können, die auf Schlüsselcharakteren von Killzone Shadow Fall basieren. Macht euch also bereit, gegen ein paar alt bekannte Gesichter anzutreten…

Killzone Shadow Fall: Intercept erscheint im Juni mit vier Arena-Karten, die von Orten in der Einzelspieler-Kampagne inspiriert wurden. Für „Season Pass” -Besitzer wird dieser Inhalt kostenlos zur Verfügung stehen. Eine eigenständige Version der Koop-Erfahrung wird auch etwas später in diesem Jahr noch erscheinen.

Leave a comment