Sniper Ghost Warrior Contracts 2 – Der Distanzschuss

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 – Der Distanzschuss

CI Games veröffentlicht einen in-Engine-Teaser von Sniper Ghost Warrior Contracts 2. Bühne frei, für eine der wichtigsten Gameplay-Änderungen im kommenden Contracts-Nachfolger: Extreme Distanzschüsse, von der Community gewünscht. Im Video ist ein Schuss über die Entfernung von 1,506 Metern zu sehen.

Diese extremen Distanzschüsse werden in Contracts 2 durch noch zielgenauere Waffen, Realismus und eine noch detailliertere Grafik ermöglicht. Sniper Ghost Warrior Contracts 2 wird in diesem Winter für PlayStation 4, Xbox One und digital für PC veröffentlicht.

„Die Sniper‑Community genoss regelrecht die Änderungen, die wir mit Contracts und den Sandboxes eingeführt hatten. Basierend auf ihrem Feedback, haben wir den neusten Titel von Anfang an mit stetigem Blick auf diese Distanzschüsse kreiert“, sagt CI Games CEO Marek Tyminski. „Wir setzen alles daran, auch weiterhin für das beste Sniper-Gameplay zu sorgen und signifikante Schritte nach vorne zu machen, um moderne sowie realistische Scharfschützen-Erfahrung auf die Konsolen und den PC zu bringen. Unser Team kann es kaum erwarten, die extreme Kampagne von Contracts 2 zu enthüllen.“

Das erste Contracts war bei den Fans erfolgreich und hat die bewährte Sniper Ghost Warrior-Formel mit ihrem Sniper-Gameplay erstmals in eine Open-World-Sandbox eingebunden. Contracts 2 hievt dieses Sniper-Paradies auf ein neues Level: Herausfordernde, weitläufige Fernschuss-Karten, gepaart mit dem modernen Setting des neusten Teils. Zusätzlich zu den Kernaufträgen, sind diese Kampagnen händisch erstellt worden, um ein robustes Gameplay auf lange Distanzen zu ermöglichen.

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 nimmt Spieler mit in den Mittleren Osten des Jahres 2021. Sie schlüpfen in die Rolle des Scharfschützen Reaper und können auf riesigen Karten mithilfe neuer Waffen sowie hochmoderner Ausrüstung noch intelligentere Gegner unentdeckt eliminieren.

Leave a comment