Super Mario 3D All-Stars kommt – die Gerüchte haben gestimmt!

Super Mario 3D All-Stars kommt – die Gerüchte haben gestimmt!

Wie oft sind wir in der Redaktion in den letzten Monaten auf die typischen 3D-Mario-Switch Gerüchte reingefallen. „Jaja, klar, Super Mario 64 kommt doch siiicher auf die Switch… Galaxy auch, steht doch außer Frage… Ach wer’s glaubt. Hab ich schon 30x gehört. Stimmt eh wieder nicht.“ Genau so dachte ich auch diesmal, und lag zum ersten Mal bitter falsch! Umso mehr freut es mich, euch nun zum 35. Geburtstag von Super Mario verraten zu dürfen: Achtung, es ist keine Übung! Die altbekannten 3D-Mario Abenteuer landen WIRKLICH auf der Switch! Und das in bereits zwei Wochen!

Ich habe definitiv schon nicht mehr daran geglaubt, dass das Gerücht – es werde eine Sammlung der 3D Mario Ablegern für die Switch geben – jemals wirklich stimmen wird. Zu oft wurde man Opfer von Fake-News und angeblich geleakten Screenshots. Doch nun ist es tatsächlich und ganz offiziell passiert. Zum 35. Geburtstag unseres Lieblingsklempners wurde Super Mario 3D All-Stars angekündigt – und erscheint in bereits zwei Wochen auf der heimischen Konsole. Wie bitte was?!

Super Mario 3D All Stars bringt damit einige der beliebtesten Mario-Spiele der letzten Jahrzehnte zurück auf die heimischen Bildschirme. Ihr dürft euch dabei freuen auf:

  • Super Mario 64:
    … war das erste 3D-Mario, welches sich 1996 in unzählige Spielerherzen schlich. 120 Sterne galt es in Super Mario 64 zu ergattern – und bis heute, wurden diese immer und immer wieder im ganzen Internet gesammelt. In der Community entstanden bereits die kreativsten Mods, HD-Auflagen, Zelda-Crossovers, Community-Challenges, und noch vieles mehr. Super Mario 64 bekommt dabei einen leicht-neuen, grafischen Anstrich, sowie eine höhere Auflösung verpasst.
  • Super Mario Sunshine:
    … war das 3D-Mario, welches bisher am Meisten aus der Nintendo-Reihe hervorsticht. Denn ein Klempner mit einer komischen Wasserkanone am Rücken, passt das denn? Bis heute sind darüber die Meinungen gespalten, und doch gilt Super Mario Sunshine unter den eingesessenen Fans des Franchises als wichtiger Geheimtipp, den man einfach mal gespielt haben muss.
  • Super Mario Galaxy 1:
    … war das erste, galaktische Abenteuer, zu welchem Mario im Jahre 2007 auf der Wii aufmachte. Peach wurde in ferne Galaxien entführt, und Mario düst dabei natürlich hinterher. Bis heute hat Mario Galaxy einen besonderen Platz in meinem Herzen, da es einfach eine besondere, harmonische Atmosphäre bietet. Ich bin hier sehr gespannt, wie die damalige Steuerung aus Wii-Controller und Nunchuck auf den zwei JoyCons der Switch umgesetzt wird.

Bisher gab es leider keine Infos dazu, ob die Spiele auch einzeln erwerbbar sein werden. Aktuell werden sie nur in der 3er-Collection angeboten – und dies auch nur für einen bestimmten Zeitraum. Super Mario 3D All-Stars erscheint bereits am 18. September und ist nach ersten Infos aktuell nur bis 31. März 2021 verfügbar. Wer also Fan der 3D Abenteuer ist, sollte nicht zu lange warten. Wir sind gespannt, ob Nintendo hier demnächst noch einlenken wird, oder ob die All-Stars Edition wirklich nur ein begrenztes Angebot sein wird.

Wie auch bereits andere Spiele aus dem Hause Nintendo wird diesmal auch die Super Mario 3D All-Stars Edition um einen „Soundtrack-Modus“ erweitert. Hier könnt ihr, wie beispielsweise auch in Super Smash Bros. Ultimate, den Soundtrack der drei Spiele auch im Standby-Modus eurer Switch hören, und im eigenen Wohnzimmer genießen.

Die ganze Ankündigung, sowie viele weitere spannende Mario-Infos, könnt ihr euch in der Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct findet ihr in unserem dazugehörigen Beitrag!

Leave a comment