Das war die Super-Mario-Direct, zum 35. Geburtstag unseres Lieblingsklempners!

Das war die Super-Mario-Direct, zum 35. Geburtstag unseres Lieblingsklempners!

Happy Birthday, Mario! Mittlerweile ist unser Lieblingsklempner bereits 35 Jahre alt, und hat damit bereits das ein oder andere graue Haar angesetzt. Denn vor 35 Jahren wurde Super Mario Bros. erstmals in Japan veröffentlicht. Nintendo lies es sich natürlich nicht nehmen, zu diesem besonderen Anlass eine exklusive Direct zu gestalten, welche nur unserem roten Hüpfidol gewidmet wurde! Dabei waren absolute Highlights dabei, welche die Mario-Fans da draußen glücklich stimmen werden! Let’s-a-go!

Ich habe definitiv schon nicht mehr daran geglaubt, dass das Gerücht – es werde eine Sammlung der 3D Mario Ablegern für die Switch geben – jemals wirklich stimmen wird. Zu oft wurde man Opfer von Fake-News und angeblich geleakten Screenshots. Doch nun ist es tatsächlich und ganz offiziell passiert. Zum 35. Geburtstag unseres Lieblingsklempners wurde Super Mario 3D All-Stars angekündigt – und erscheint in bereits zwei Wochen auf der heimischen Konsole.

Super Mario 3D All-Stars – die 3D Marios kommen endlich auf die Switch!

Das erste, und gleichzeitig größte Highlight der Super Mario-Direct war definitiv die Ankündigung von Super Mario 3D All-Stars. Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy 1 finden hierbei ihren Weg zurück in die Wohnzimmer, als exklusive Edition für die Nintendo Switch. Wie oft wurden diese Gerüchte in der Community verbreitet – und diesmal sind sie tatsächlich war!

Bisher gab es leider keine Infos dazu, ob die Spiele auch einzeln erwerbbar sein werden. Aktuell werden sie nur in der 3er-Collection angeboten – und dies auch nur für einen bestimmten Zeitraum. Super Mario 3D All-Stars erscheint bereits am 18. September und ist nach ersten Infos aktuell nur bis 31. März 2021 verfügbar.

Genauere Infos findet ihr in unserem Hauptbeitrag zu Super Mario 3D All-Stars! 

supermarioallstars_header

Wir haben nicht mehr dran geglaubt – doch diesmal stimmen die Gerüchte!

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury – auch die Katze bekommt ein Upgrade!

Doch mit dem Bundle nicht genug: auch Super Mario 3D World schafft den Sprung von der WiiU auf die Nintendo Switch. Wie auch zu WiiU Zeiten ist dabei Super Mario 3D World mit bis zu 4 Spielern spielbar, und führt durch 8 bunte Welten – alle mit einem passenden Thema ausgestattet. Dabei springen wir vor allem mit Hilfe des neuen Power Ups – dem „Katzenpilz“ – als Katzen-Mario durch die Gegend.

Die Ergänzung von „Bowser’s Fury“ deutet dabei auch auf eine Erweiterung der Welt bzw. bisherigen Level hin. Eine genaue Info, ob und wie viele neue Inhalte es geben wird, bekamen wir bisher jedoch noch nicht.

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury wird am 12. Februar 2021 für Nintendo Switch erscheinen.

supernintendodirect_3dworld_screen

Auch der kunterbunte Röhrenspaß bekommt ein neues Upgrade!

Super Mario Bros. 35 – ein buntes PVP-Treiben, mit 35 Spielern

Definitiv nicht erwartet hätten wir, dass sich auch Mario diesmal in erste PVP-Welten begibt. Doch mit Super Mario Bros. 35 dürfen sich – wer hätte es anders gedacht – 35 Spieler in einen gemeinsamen Online-Wettkampf stürzen. Hier erwartet den Spieler ein Mario á la Battle Royal – ganz im Sinne von beliebten Ablegern wie Fall Guys. Denn hier darf um die Wette gehüpft werden. Doch nur ein Mario kann das bunte Treiben auch gewinnen. Wir sind sehr gespannt, ob die Formel des chaotischen Wettkampfes auch mit Mario aufgeht. Die Idee finde ich definitiv gut gelungen!

Leider ist das Spiel nur für Mitglieder des kostenpflichtigen Nintendo Switch Online Dienstes verfügbar – und gleichzeitig auch noch zeitlich begrenzt. Denn der Hüpfspaß steht Spielern nur bis zum 31. März 2021 zur Verfügung. Wenn ihr also bereits eine Mitgliedschaft habt, solltet ihr definitiv die begrenzten Monate nutzen, und bei Super Mario Bros. 35 vorbeischauen!

Erscheinen wird Super Mario Bros. 35 am 01. Oktober 2020.

supermariobros_35_screen

35 Marios? Hier kann es nur einen geben!

Und was gab’s noch?

Außer den drei großen Highlights wurden auch einige kleinere Neuerungen angekündigt – natürlich im Mario Stil:

  • Super Mario Maker 2 Events:
    In den nächsten Monaten soll eine ganze Reihe an Events in Super Mario Maker 2 stattfinden, um dem roten Klempner und seinem Geburtstag alle Ehre zu erweisen. Im ersten Event, dem Super Mario Maker 2: Ninji-Speedrun, sollen Spieler in einem speziellen Speedrun zum 35. Jubiläum ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Genauere Infos gab es hierzu noch nicht. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!
  • Mario Kart Tour: Super Mario Kart Tour-Event
    Auch in Mario-Kart-Tour gibt es eine besondere Jubiläumsaktion. Vom 09. bis zum 23. September könnt ihr mit Mario (SNES) oder Donkey Kong Jr. (SNES) aus Super Mario Kart quer um den Globus düsen.
  • Splatfest im Mario-Stil für Splatoon 2:
    Auch Splatoon 2 erhält als eines der größten Nintendo Franchises ein Event im Mario-Stil. Das nächste „Splatfest“ wird dabei dem Klepmner gewidmet sein. Genauer Details werden noch bekannt gegeben.
  • Mario Kart Live: Home Circuit
    Mit dem neuen AR-Spiel von Nintendo soll auch das eigene Wohnzimmer zur Rennstrecke werden. Ferngesteuerte Karts aus Plastik lassen sich mit der Switch durch das eigene Zuhause steuern. Dazu liefert Nintendo ab 16. Oktober ein Kit mit Karts und Toren inklusive.
  • Super NES – Super Mario All Stars:
    Mitglieder von Nintendo Switch Online können sich erneut freuen. Denn die Super-NEWS Sammlung mit vier Mario-Spielen steht dort ab jetzt für Spieler zur Verfügung.

Die ganze Ankündigung, sowie alle weiteren spannende Mario-Infos, könnt ihr euch in der Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct anschauen!

Leave a comment