Trailer für Avorion – Koop-Sandbox im Weltraum

Trailer für Avorion – Koop-Sandbox im Weltraum

Gerne berichten wir in unserer Indie-Rubrik über interessante Projekte kleiner Teams und einzelner Entwickler, so auch aktuell über Avorion, einem Weltraum-Sandbox Game.

Das Spiel ist seit 4 Jahren in der Mache und die Entwickler haben jetzt mir dem Release des Trailers den Titel auf Steam zur Einstufung als Greenlight gestellt.

Avorion ist eine Weltraum-Sandbox in der die Spieler, mithilfe von Blöcken unterschiedlicher Größe (nicht nur einfache Voxel), eigene Raumschiffe bauen. Die Spieler starten am Rand einer großen Galaxie und bauen Ressourcen aus umliegenden Asteroiden oder Wracks ab um dann ihr eigenes Schiff zu bauen. Sobald die Spieler ein flugfähiges Schiff haben, können sie anfangen die Galaxie zu erkunden, gegen NPC Piraten und -Fraktionen oder gegen andere Spieler kämpfen. Weiterhin kann man auch Handel treiben und Stationen wie Fabriken oder Minen auf großen Asteroiden gründen. Feinde droppen Loot in Form von Ressourcen, neuen Geschütztürmen und Systemupgrades, die dann zum upgraden der eigenen Schiffe verbaut oder verkauft werden können. Rohstoffe, Feinde, Waffen und Ausrüstung werden stärker und gefährlicher je weiter die Spieler in die Mitte der Galaxis vorstoßen.

Features

  • Selbstgebaute Schiffe ohne Größenbegrenzung
  • Vielfältiger Baumodus
  • Jedes Schiff kann vom Spieler geflogen werden (solange es ihm gehört)
  • Große, prozedural generierte Galaxie
  • Weltraumschlachten
  • Handels- und Wirtschaftssytsem (~100 Güter, Fabriken und Händler)
  • 10 verschiedene Geschützturmtypen (und mehr in Entwicklung)
  • Multiplayer (Koop oder gegeneinander, bis zu 10 Spieler und mehr bei starken Servern)

Das Team möchte Avorion als Early Access Titel auf Steam veröffentlichen, sobald es grünes Licht erhalten hat und die Steamworks API integriert ist. Zielsysteme sind dabei PC, Windows und Linux. Eine Macversion ist ebenfalls geplant in der späteren Entwicklung.

Webseite zum Spiel

[videogat url=’https://youtu.be/PfhIAmnC9kY‘ width=’900′ height=’506′]

Leave a comment