Ubisoft Forward Sale – bis zu 75% Rabatt auf Spiele und Merch!

Ubisoft Forward Sale – bis zu 75% Rabatt auf Spiele und Merch!

Freunde der Ubisoft Franchise Titel können sich freuen: im Rahmen der Ubisoft Forward Präsentation gibt es nicht nur Neuigkeiten für beliebte Spieleserien wie Assassin’s Creed oder Anno – sondern auch große Rabatte auf Spiele und Merchandise im Ubisoft Store. Wer also schon lange noch seine Anno Sammlung und Co. vervollständigen wollte, hat nun eine gute Gelegenheit dazu!

Morgen ist es endlich soweit: die Ubisoft Forward meldet sich mit einer Präsentation brandneuer Inhalte zurück. Passend dazu kündigte Ubisoft heute nun an, dass auch der Ubisoft Store davon profitieren wird. So gibt es nun von heute an bis zum 21. September Angebote für Spiele und Merchandise im Store!

Wir haben natürlich einige Highlights des Stores für euch zusammengefasst:

  • Assassin’s Creed Fans der letzten Abenteuer können sich freuen: die Assassin’s Creed Odyssey Ultimate Edition ist um 75 % rabattiert – und fällt damit von 115€ auf knapp 28,75 €!
  • Auch Baufans kommen auf ihre Kosten: die Königsedition von Anno 1800 ist um 45 % reduziert.
  • The Division 2 ist um 9,90 € erhältlich.
  • Die Rainbow Six Siege wurde um 55% runtergesetzt und kostet aktuell 8 €
  • Ghost Recon Breakpoint um bis zu 75% reduziert, und kostet aktuell 15 €
  • Auch kleine Perlen wie beispielsweise Die Siedler IV sind diesmal um nur 2.25 € zu haben

Wer 100 Units sein Eigenen nennen kann, hat die Möglichkeit diese gegen weitere 20 % Rabatt auf seinen gesamten Einkauf einzutauschen. Hiervon gibt es allerdings einige Ausnahmen. Der Rabatt gilt nicht für Ingame-Währungen, Bücher, Comics, oder Ähnliches. Die 100 Units können hier eingelöst werden: https://club.ubisoft.com/de-DE/units/

Freunde der Ubisoft Franchises sollten also definitiv mal im Store vorbeischauen, ob vielleicht das ein oder andere günstige Schnäppchen für sie dabei ist. Der Sale läuft bis zum 21. September. 

ubisoftforward_sale

Der Sale läuft bis zum 21. September.

Leave a comment