Gamers.at
Magazin

Gamers.at sucht Verstärkung!

So viele Spiele, so wenig Zeit! Letztes Jahr mussten wir aus Zeitmangel viele tolle Games auslassen und konnten deswegen auch nicht darüber berichten. Nostra culpa. Heuer versprechen wir Besserung und suchen dafür Verstärkung für unser Team.

Was wir suchen sind aber keine professionellen Redakteure, sondern leidenschaftliche Zocker, die mit viel Freude und Begeisterung ihre Erfahrungen, Erlebnisse sowie persönliche Meinungen über aktuelle Gaming-Themen einer größeren Community mitteilen wollen. Egal ob dies in schriftlicher Form, als Video-Beitrag oder als Podcast. Als zukünftiger, freier Mitarbeiter des Gamers.at-Teams habt ihr dazu nun die Möglichkeit.

Spezielle Anforderungen stellen wir keine, jedoch solltet ihr folgende Punkte aufmerksam durchlesen, bevor ihr auf den Senden-Button eurer E-Mail-Bewerbung drückt:

  • Ihr solltet euch nur melden, wenn eure Motivation dafür der Spaß und die Begeisterung für das Schreiben über aktuelle Gaming-Themen ist und ihr dazu bereit seit, einen Teil eurer Freizeit für das älteste Gaming-Magazin Österreichs zu opfern.
  • Ihr solltet euch auf jeden Fall melden wenn zu euren Lieblingsgenres Sport, Adventures oder JRPGs zählen, ihr gerne kleinere Indie-Games zockt und ihr bereits Erfahrung im Bloggen, Podcasten oder dem Erstellen von Video-Reportagen gesammelt habt und Punkt Eins zutrifft.
  • Ihr solltet euch NICHT melden, wenn euch materielle Dinge wichtiger sind, als die persönliche Genugtuung, die Gaming-Community mit qualitativ hochwertigen Beiträgen zu versorgen oder ihr eine finanzielle Gegenleistung für eure Tätigkeit erwartet.

Was habt ihr davon bei Gamers.at mitzuarbeiten?

  • Ruhm und Ehre natürlich! 😉
  • Ihr seid Teil von Österreichs ältestem und natürlich auch coolstem Spielemagazin.
  • Ihr dürft die zur Verfügung gestellten Testmuster, Codes und auch Promomaterial behalten.
  • Die Möglichkeit Presse-Events zu besuchen.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schickt eventuelle Fragen oder gleich eure Bewerbung an redaktion@gamers.at. Je ausführlicher, desto besser – im Idealfall ist auch gleich eine Schriftprobe mit dabei.

Liebe Grüße,
Euer Gamers.at Team

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.