Gamers.at
Gaming News & Updates

Goat Simulator: Waste of Space

Nein nicht Schweine, sondern Ziegen verschlägt es dieses Mal ins Weltall. Entwickler Gone North veröffentlicht nämlich mit Waste of Space einen neuen DLC für ihren Goat Simulator.

Der Goat Simulator war das Spiele-Highlight 2014 von unserem Chef-Redakteur Johannes (Beweis hier).

In Waste of Space verlässt die Ziege nun endlich den Planeten, um die endlosen Möglichkeiten des Raums zu erkunden (auch wenn die Zeit nur für einen Teil davon reichte). Fremde Planeten besuchen, Weltraum kolonisieren, Raumschiffschlachten ausfechten – der DLC bietet alles was sich Ziegen und SciFi Fans nur wünschen können – inklusive zahlreicher Anspielungen auf Alien, Star Wars, Star Trek und viele andere Film-Klassiker und Spiele.

Features:

  • Reisen Sie jetzt in den Weltraum oder warten Sie, bis Sie alt werden auf ein anderes Spiel, das Sie schon bezahlt haben
  • Gründen Sie mithilfe von Crowdfunding eine Kolonie und lassen Sie andere bezahlen und die Arbeit erledigen!
  • Besuchen Sie den unendlicher Raum mit unzähligen Planeten. Im Ernst, es würde ewig dauern, die Planeten zu erreichen. Warum also die ganze Aufregung
  • Es gibt jedoch einen Planeten ganz in der Nähe. Reisen Sie dahin
  • Fliegen und schießen Sie im Weltraum herum, denn niemand sonst erfindet Spiele über das Fliegen und Schießen im Weltraum
  • Lernen Sie, ein richtiger Brückencommander zu sein, wie der Spocktyp vom Mars oder so
  • Die größte Karte der Geschichte der Ziegensimulation, randvoll mit exklusiven Inhalten. So geht PR. Stell mich an!
  • Kein Mannschaftsmitglied ohne Roman

Goat Simulator: Waste of Space ist seit dem 26.5.2016 für PC, Apple iOS und Google Android erhältlich.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.