Gamers.at
eSport

Red Bull Solo Q – Anmeldestart

Red Bull Solo Q kürt vom 25. April bis 30. Mai den besten League of Legends Spieler Österreichs, der dann im Europa- und Weltfinale mit den besten Gamern der Welt um den Gesamtsieg kämpfen wird.

Der Startschuss zur Red Bull Solo Q ist gefallen – dem offiziellen League of Legends (LoL) 1v1 Turnier. In Österreich beginnt damit für alle Amateur-Gamer ab sofort die Anmeldefrist für das ultimative LoL-Battle. Im „1 gegen 1“ bis zum Sieg. Red Bull Solo Q kürt den besten League of Legends Spieler Österreichs, der dann im Europa- und Weltfinale mit den besten Gamern der Welt um den Gesamtsieg kämpfen wird.

  • Red Bull Solo Q ist das offizielle 1v1 League of Legends-Turnier in Kooperation mit Riot Games
  • Österreich-Sieger erhält 1.000 Euro Preisgeld und einen Platz im Europafinale in Dänemark
  • Gamer aus über 35 Ländern kämpfen weltweit um den Red Bull Solo Q Gesamtsieg
  • Das erste Qualifikationsturnier für Österreich startet online am 25. April 2020
  • Der Solo Q-Champion gewinnt eine ultimative LoL All-Star 2020 Live-Experience

Im KO-Modus zum Österreich-Sieg

1-gegen-1-Duelle um die Krone des besten LoL-Gamers Österreichs versprechen Spannung pur ab dem ersten Duell. In insgesamt vier Qualifikationsturnieren, die am 25. April, sowie am 2., 9. und 10. Mai 2020 online stattfinden, können sich die Gamer in die Gruppenphase hocharbeiten. Damit es trotz 1v1-KO-Modus für die Teilnehmer nicht nach der ersten Niederlage „Game over“ heißt, gibt es die Möglichkeit, im Quali-Zeitraum mehrmals mitzumachen. Pro Qualifikationsrunde steigen je zwei Gamer in die Gruppenphase auf, in der die Top 8 am 16. und 23. Mai um die Teilnahme am Finalturnier kämpfen. Ab sofort können sich alle Amateur-Gamer Österreichs für die OnlineQualifikationsturniere ab 25. April 2020 anmelden!

Finalturnier wird live gestreamt

Red Bull überträgt das große Finale am 30. Mai LIVE auf twitch. Neben 1.000 Euro Preisgeld qualifiziert sich der Österreich-Champ für das Red Bull Solo Q Europafinale in Dänemark und kämpft dort um einen Startplatz beim Weltfinale, das in Deutschland stattfinden wird.

Red Bull Solo Q Gewinner winkt All-Star 2020 Experience

Es kann nur einen geben! In über 35 Ländern weltweit starten im April 2020 dieQualifikationsturniere für Red Bull Solo Q. Tausende Amateur-Gamer kämpfen in den nationalen Turnieren im KO-Modus um den nationalen Hot Seat für das Red Bull Solo Q Weltfinale inDeutschland. Und hier geht es nicht nur um Ruhm und Ehre. Dem Weltfinal-Gewinner winkt die ultimative League of Legends All-Star 2020 Live-Experience, dem Jahres-Highlight des LoLUniversums.

Jetzt anmelden!

Ab sofort kann sich jeder österreichische Amateur-Gamer für die nationalen OnlineQualifikationsturniere ab 25. April 2020 anmelden! redbull.com/soloq

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.