Gamers.at
PC Reviews

Life is Strange – Video Review

Ein gewöhnliches Mädchen mit ungewöhnlichen Fähigkeiten. So kann man Life is Strange Episode 1 zusammenfassen. Das neuste Spiel der Entwickler DONTNOD erzählt im Episodenformat die Geschichte der 18-jährigen Max Caulfield.

Die kehrt nach 5 Jahren in ihrer Heimatstadt zurück und dort hat sich einiges verändert. Wäre das noch nicht genug entdeckt Max eine ungewöhnliche Fähigkeit an sich, sie kann die Zeit zurückdrehen.

Wir haben uns das neueste Werk der Macher von “Remember Me”, DONTNOD, in einem Video Review angesehen.

Gesamtwertung: 6.8

Einzelwertungen: Grafik: 4 | Sound: 8 | Handling: 6 | Spieldesign: 8 | Motivation: 8

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.