Gamers.at
Editor's Picks eSport

3 Tage E-Sports & Gaming Action bei VulkanLAN in Graz

Mit bis zu 1.000 Gamer:innen und mehr als 20 Jahren LAN-Erfahrung zählt die VulkanLAN nicht nur zu den traditionsreichsten sondern auch größten LANs im deutschsprachigen Raum. Bereits seit 2018 ist A1 E-Sports- und Infrastruktur-Partner der VulkanLAN.

Somit ist A1 auch dieses Jahr wieder mit A1 eSports Action live dabei, wenn von 29.-31. Oktober die Messe Graz in ein Paradies für Gamer:innen verwandelt wird.

Die besten deutschsprachigen Teams kämpfen um den A1 eSports VALORANT Titel

Ein absolutes Highlight im Programm ist am Samstag-Abend das große Finale des A1 eSports VALORANT Cups, bei dem die besten 2 VALORANT Teams aus dem deutschsprachigen Raum um den Titel kämpfen. In den vergangenen Wochen haben sie bereits online ihr Können gezeigt, nun treffen sie live vor Ort zum ersten Mal aufeinander. Für gute Stimmung wird das A1 eSports Caster Duo bestehend aus Veni und Shredmir sorgen. A1 eSports Host Laura Peter führt durchs Programm und verbindet so Live-Event und Online-Stream. Start des Finales ist um 19:30 Uhr und das Turnier wird live auf twitch.tv/A1eSports übertragen.

Alle E-Sports Enthusiasten aus Graz und Umgebung können sogar live vor Ort dabei sein und ihre Teams anfeuern – Besuchertickets für das Event am Samstag gibt es unter VulkanLAN.at.

Bestes Entertainment für Casual Gamer:innen & Besucher:innen

Auf rund 6.000 Quadratmetern Eventfläche werden diverse E-Sports Turniere geboten, in denen sich die heimischen Vereine und Teams messen werden. Für Entspannung sorgen eine Chillout Area und eigenes Catering. Doch auch Casual Gamer:innen kommen nicht zur kurz: Auf den rund 1.000 LAN Plätzen kann nach Herzenslust gespielt werden und auch die A1 eSports Gaming Arena steht für alle Besucher:innen bereit.

Gemeinsam mit den A1 eSports Partnern ZTE, Red Bull, Kelly’s, Lieferando und paysafecard bietet der A1 Stand wieder Entertainment & Challenges aus der Gaming Welt, bei denen Besucher:innen ihre Skills online und offline unter Beweis stellen können. So warten am A1 Stand sowohl der A1 eSports Gaming Room, der als Art Mystery-Room vor Ort besucht werden kann, als auch die beliebten Real-Life Minigolf-Bahnen sowie das A1 eSports LAN Rescue Pack, bei dem alle LAN Teilnehmer:innen ein Support Kit für ihre Gaming Setups finden. Damit der Gaming-Spaß nicht zu kurz kommt, stehen mit den neuesten ZTE Smartphones auch eigene Stationen für mobile Gaming zur Verfügung.

Das A1 5Giganetz als Kernstück des LAN-Events

Für das Gaming-Erlebnis vor Ort sorgen nicht nur die Turniere und Atmosphäre, sondern auch der 10 Gbit/s Highspeed Internet Anschluss an das A1 5Giganetz. So können sich die Teilnehmer:innen auch wirklich auf ihr Gameplay konzentrieren.

Alle Kurzentschlossenen können sich noch unter VulkanLAN.at das Ticket für 3-Tage Gaming Action in Graz kaufen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.