Gamers.at
Gaming News & Updates

505 Games kündigt Strategiespiel QUARANTINE an

505 Games und Sproing geben bekannt, dass am 9. Februar 2017 das rundenbasierte Strategiespiel Quarantine per Early Access auf STEAM erscheinen wird.

Quarantine ist ein Einzelspieler-Erlebnis, bei dem die Spieler gegen Seuchenausbrüche und für deren Heilung kämpfen. Das Spiel hat von der USK die Altersfreigabe 12+ erhalten. In Quarantine sind die Spieler Leiter der Pandemic Defense, einer internationalen Biosicherheits-Behörde. Sie müssen schnell auf die rasante Ausbreitung einer tödlichen Seuche reagieren. Ein neuer Erreger ist aufgetaucht und jede Runde zählt – unser Überleben hängt ganz von den Entscheidungen der Spieler ab.

Features Hersteller:

  • Fesselnde Grafik und authentische Umgebungen – Wie bei der echten wissenschaftlichen Seuchenbekämpfung treffen die Spieler in diesem modernen Kampf um die Menschheit schwierige Entscheidungen und erleben packende Spannung.
  • Kampf gegen 3 tödliche Erreger – Virus, Bakterium und Prion— jeweils mit einzigartigem Verhalten und verheerender Wirkung.
  • Team-Arbeit – Die Spieler wählen aus Dutzenden von Experten mit vier Spezialgebieten aus: Sanitäter, Forscher, Diplomat und Kämpfer. Diese werden bei Missionen eingesetzt, die wegen kritischer Situationen auf der ganzen Welt nötig werden. Das Team verbessert durch die Eindämmung drohender Gefahren seine Fähigkeiten – wenn es überlebt.
  • Expansion – Die Spieler errichten Feldbasen und sorgen für deren Finanzierung. Die Städte dürfen nicht ins Chaos verfallen, denn davon hängt nicht nur das Überleben der Organisation, sondern auch der gesamten Erde ab.
  • Hinterhältige Seuchen-KI – Der Feind muss eingedämmt werden, bevor sich ausbreitet und katastrophale Auswirkungen hat. Das Rennen gegen die Zeit läuft, während der Erreger mutiert und sich an der Abwehr vorbei entwickelt.
  • Technologie-Verbesserung – Upgrades und neue Operationen am breitgefächerten Technologiebaum können freigeschaltet und der jeweiligen Strategie und dem Spielstil angepasst werden.
  • Ab ins Labor – Anhand biologischer Proben von Gefahrenherden werden die zufällig generierten Eigenschaften der Seuche erforscht. Die Ergebnisse können das Blatt wenden und so der Weg zum Heilmittel sein.
  • Hoher Wiederspielwert – Mit einfachen Herausforderungen lassen sich die Abwehr stärken und die Launen der Natur bekämpfen. Drei Schwierigkeitsstufen, vier Anführer, verschiedene Startorte und das unberechenbare Gameplay sorgen stets für abwechslungsreichen Spielspaß.

Quarantine hat die Altersfreigabe 12+ von der USK erhalten und ist für €14,99 als STEAM Early Access erhältlich. Wer sich gleich in der ersten Woche vom Quarantine–Fieber anstecken lässt, erhält 10% Nachlass auf den Preis von €14,99.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.