Gamers.at
Gaming News & Updates

505 Games und Roll7 kündigen LASER LEAGUE an

505 Games gibt heute eine Partnerschaft mit den von der BAFTA ausgezeichneten, unabhängigen Entwickler-Magiern Roll7 für das schnelle und spaßige Arcade-Actionspiel Laser League bekannt.

Roll7, bekannt für die preisgekrönte OlliOlli-Reihe und NOT A HERO, bringen das für sie typische Gameplay in eine originelle Vision eines Wettkampfs in der nahen Zukunft ein. Beim Multiplayer-Modus für bis zu 4 gegen 4 Spieler, online oder lokal mit Freunden, sind die frenetischen, aber intuitiven Matches von Laser League leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern – die Glanzzeiten der leichter zugänglichen Arcade-Action leben wieder auf.

In Laser League, dem Hochleistungs-Kontaktsport des Jahres 2150, treten die Spieler gegen ihre Rivalen an, um die Kontrolle über Knotenpunkte zu erlangen, wobei die Arena in tödliches Licht getaucht wird. Die Teams müssen den Strahlen der Gegnerfarbe ausweichen und versuchen, ihre Konkurrenten mit Tempo, Kraft und Strategie in die Mangel nehmen. Durch besondere offensive und defensive Fähigkeiten sowie spielentscheidende Power-Ups auf dem Arenaboden kann man im entscheidenden Moment das Blatt wenden.

Laser League wird ab diesem Sommer Teil des Early Access-Programms auf Steam, 2018 folgt die Veröffentlichung für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Zum Launch wird das Spiel in folgenden Sprachen zur Verfügung stehen: Englisch, Französisch. Italienisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch.

Die Spieler können sich jetzt hier anmelden, um die Chance zu erhalten, am bevorstehenden Beta-Test und am Early Access teilzunehmen: www.laserleaguegame.com.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.