Gamers.at
Gaming News & Updates

Act of Aggression Launch-Trailer

Focus Home Interactive hat heute den Launch-Trailer zum Echtzeit-Strategie-Spiel Act of Aggression veröffentlicht.

Drei Fraktionen treten in Act of Aggression gegeneinander an: Die undurchsichtige Organisation Das Kartell arbeitet an einem geheimen Hightech-Programm und kann auf neueste Prototypen zurückgreifen. Die US Army ist von zwei Jahrzehnten Kriegsführung erschöpft, schickt aber immer noch eine große Menge kampferprobter Veteranen ins Feld, die allerdings nicht mit modernster Technologie ausgestattet sind. Die Chimera ist eine von den Vereinten Nationen gegründete Task-Force, die in jeder nötigen Situation eingreifen kann. Ihre Einheiten lassen sich durch entsprechende Upgrades so anpassen, dass sie es, unabhängig von der Lage, mit jedem Gegner aufnehmen können.

Die beiden Einzelspieler-Kampagnen folgen jeweils der Geschichte der Chimera und der des Kartells. Zahlreiche Spiel-Modi wie zum Beispiel 4 gegen 4 Spieler oder gegen die KI im Multiplayer stehen zur Verfügung. Auf den riesigen Karten in Act of Aggression werden Spieler Basen an strategisch wichtigen Punkten bauen und mit unzähligen Einheiten und Waffen aufrüsten, um sie zu verteidigen und den Feind anzugreifen. Sie erweitern ihr Netzwerk, indem sie Rohstoffe abbauen, verarbeiten und damit handeln. Die Spieler können ihre Gegner angreifen, um deren Standorte und Einnahmequellen zu erobern und auch feindliche Soldaten im Kampf gefangen nehmen.

Act of Aggression ist ab morgen für PC erhältlich.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.