Gamers.at
GamingIndieNews & Updates

Adventure „Omno“ erscheint heute für Switch

Das atmosphärische Abenteuer Omno, den Gewinner des Deutschen Entwicklerpreises in der Kategorie “Bestes Indie-Game” gibt es jetzt auch für Switch.

Der deutsche Solo-Entwickler Jonas Manke (Co-Publisher: Future Friends Games) veröffentlicht heute das Adventure Omno für Nintendo Switch. Omno wurde letzten Sommer ursprünglich für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Omno entführt den Spieler auf eine Entdeckungsreise durch eine uralte Welt voller Wunder. Es ist ein Einzelspieler-Abenteuer gefüllt mit Rätseln, Geheimnissen und Hindernissen, die es zu überwinden gilt. Es erwartet den Abenteurer eine lebendige Welt mit skurrilen Kreaturen in der sie den Hintergrund ihrer Pilgerreise herausfinden.

Ich habe alles, wozu ich emotional in der Lage war, in die Entwicklung dieses Spiels gesteckt. Zu wissen, dass mein allererstes kommerzielles Projekt, an dem ich jahrelang gearbeitet habe, jetzt auf einer Nintendo-Konsole erhältlich ist, ist ein wahr gewordener Kindheitstraum!

onas Manke, der Schöpfer von Omno

Features

  • Eine Reise in die Vergangenheit – Erlebe eine zeitlose Geschichte rund um Aufopferung und Selbstentdeckung, während du die Wahrheit hinter deiner Pilgerreise entdeckst
  • Eine uralte Welt, die es zu entdecken gilt – Erkunde atmosphärische Landschaften, einschließlich dichter Dschungel und Wüsten, bis hin zu Inseln in luftigen Höhen
  • Dynamische Moves – Jonas, ein ehemaliger professioneller Animator, bringt die Welt von Omno mit flüssigen Animationen zum leben – gleite, dashe, surfe und teleportiere dich durch wunderschöne Landschaften
  • Keine Kämpfe, nur Neugierde – Befreunde eine Reihe von mystischen Tieren komplett gewaltfrei – von aufgeweckten Insekten bis zu massiven Giganten
  • Verblüffende Puzzles – Rätsle dich durch eine Reihe von Herausforderungen, um den Pfad zum Licht zu frei zu schalten
  • Klein, aber oho – Omno bietet rund vier bis fünf Stunden Spielzeit in fünf unterschiedlichen Biomen und mit einer Vielzahl an fantastischen Kreaturen
  • Spiele am Sofa oder unterwegs – erlebe die magische Odyssee erstmals unterwegs im Handheld-Modus oder spiele am großen Bildschirm

Studio Inkyfox ist das Pseudonym von Solo-Entwickler Jonas Manke. Der dreifache Vater, der zuvor als Animator an Spielen und Filmen arbeitete, begann mit der Arbeit an Omno vor fünf Jahren als reines Hobby, bevor er sich der Entwicklung von Omno – nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne – voll und ganz widmete.

Webseite: http://www.playomno.com/

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.