Gamers.at
Gaming News & Updates

Albedo: Eyes from Outer Space

Merge Games kündigte heute die Veröffentlichung von Albedo: Eyes from Outer Space an – einem neuartigen, actionlastigen Hybrid aus Escape-the-Room- und Egoshooter-Elementen; inspiriert durch die Science-Fiction-Filme der 60er Jahre.

Albedo erscheint kommenden Freitag, dem 3. Oktober im Steam Early Access zu einem Preis von 14,99 €. Albedo: Eyes from Outer Space befindet sich bereits seit drei Jahren in der Entwicklung des Italieners Fabrizio Zagaglia. Die Early Access-Version dieser überraschenden Mischung aus Escape the Room, Adventure, Action, Puzzle und Shooter beeinhaltet vorerst 12 Levels, wird bis zum Launch im Februar 2014 aber noch um 8 weitere Levels ergänzt.

Du spielst als John T. Longy, einem Nachtwächter in einer teilweise verlassenen Forschungsanlage namens Jupiter; in der Forscher Studien über Raum und Zeit betreiben. Es ist eine Nacht wie jede andere, als du draußen plötzlich ein lautes Geräusch vernimmst und ohnmächtig wirst. Als du dein Bewusstsein wiedererlangst, findest du dich in einem Kellerraum wieder in dem sich seltsame Dinge ereignen; zudem triffst du auf bizarre Kreaturen. Erkunde die gesamte Anlage, entwirre ihre Geheimnisse und löse viele knifflige Aufgaben, die dir das Weiterkommen verweigern. Je tiefer du in die Mysterien eindringst, die in der Dunkelheit auf dich warten, desto gefährlicher wird es für dich… Kämpfe um dein Leben.

Während sich das Spiel im Early Access befindet, wird sein Entwickler Fabrizio Zagaglia weiterhin die Grafik verfeinern, Fehler beheben und die Geschichte fortsetzen, die aktuell nach einem Cliffhanger zum Schluss des zwölften Kapitels endet. Außerdem wird der Titel um neue Umgebungen und weitere außerirdische Spezies ergänzt.

Screenshots

Trailer

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.