Gamers.at
Technik

Amazon Fire TV

Der allseits bekannte Onlinehändler Amazon hat jetzt die Streaming-Box Fire TV der Öffentlichkeit präsentiert. Die kleine Box tritt damit in Wettstreit mit vergleichbaren Produkten wie etwa Google’s Chromecast-Stick oder Apple TV an.

Jeff Bezos, Amazon-Gründer himself präsentiert die handflächengroße Box, welche mit einer technisch durchaus potenten Ausstattung aufwarten kann. So werkelt in Fire TV ein Quad-Core Prozessor mit 1,7 GHz, unterstützt von 2 GB RAM und 8 GB Speicherkapazität. Gesteuert wird das auf Android basierende Gerät mit einer mitgelieferten Fernbedienung, die mittels Mikrofon auch gleich eine Sprachsteuerung integriert hat.

Amazon-Fire-TV-Homescreen

An Anschlüssen verfügt das Gerät über einen HDMI-Ausgang für das TV-Gerät, einen optischen Audio-Ausgang und andererseits über WLAN-Empfang und einen Ethernet-Port um die Daten zu empfangen. Ausgeliefert wird die Streamingbox mit zahlreichen Apps von Drittanbietern wie zum Beispiel Netflix, Hulu Plus oder Vevo. Die Box analysiert auch das Nutzerverhalten und bestimmte Inhalte die der User womöglich ansehen will, werden im Hintergrund schon geladen.

Amazon-Fire-TV-back

Neben dem Streaming von Videos (bis 1080p) und Musik über diverse Kanäle wie Amazon MP3, Pandora oder iHeartRadio können über die Amazon Cloud auch eigene Inhalte wie Fotos und Videos abgerufen werden. Das klingt ja alles schon mal ganz brauchbar aber für uns Gamer ist natürlich wichtig inwieweit die kleine Box auch das Zocken unterstützt.

Spiele

Ja, Spiele sind möglich über Fire TV und zwar gibt es für die Steuerung zusätzlich einen Game-Controller für 40 Dollar, der angeblich zum Start verfügbaren 1000 Games. Bereits jetzt sind im Amazon Store Spiele wie Sonic, Minecraft, Monsters University, The Game of Life, The Walking Dead, NBA2K14, Asphalt 8, Dead Drigger 2, Riptide GP2, Despicable Me: Minion Rush, Terraria und etliche andere verfügbar. Die Preise dafür liegen im Schnitt etwa bei 2 bis 5 Dollar, es gibt aber natürlich auch bereits einige Gratis-Games.

amazon-fire-game-controller

Preis

Amazon Fire TV wird in den USA 99 Dollar kosten und ist bereits erhätlich. Wie der Preis bei uns aussehen wird und wann, bzw. ob überhaupt, das Gerät in Europa erhältlich ist, steht allerdings noch in den Sternen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.