Gamers.at
Gaming News & Updates

AMD bringt Radeon R7 SSD’s

Hardwarehersteller AMD erweitert sein Portfolio und bringt nun neben Grafikkarten, CPU’s und Speichermodulen auch SSD’s unter dem Brand Radeon R7 auf den Markt.

In Partnerschaft mit OCZ werden speziell für Spiele-PC’s SSD’s mit den Größen 120GB, 240GB und 480GB verfügbar sein. Die Speicherlaufwerke basieren auf der Serie Vector 150 von OCZ. In den Laufwerken steckt der Indielinx-Controller Barefoot 3 M00, und beim größten Modell sind auch die sequenziellen Schreib- und Leseraten mit 530 und 550 MByte/s gleich. Das Ganze steckt dann in schwarzen Gehäusen, typisch für die AMD Radeon Produkte. An Garantie gibt es 4 Jahre bei einer Belastung von 30GB pro Tag.

Ausgeliefert werden die Laufwerke bereits an die Händler und man bekommt im Package auch einen Einbaurahmen für 3,5-Zoll-Einschübe und das Programm Acronis True Image HD. Mit je 120, 240 und 480 GByte betragen die Preisempfehlungen € 89, € 145 und € 232.

AMD Radeon™ R7 Solid State Drives
  120GB 240GB 480GB
Seq. Read1 550 MB/s 550 MB/s 550 MB/s
Seq. Write1 470 MB/s 530 MB/s 530 MB/s
Max Random Read IOPS2 (4K QD32) 85,000 95,000 100,000
Max Random Write IOPS2 (4K QD32) 90,000 90,000 90,000
Steady-State Random3 Write IOPS (4K QD32) 12,000 20,000 23,000

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.