Gamers.at
Gaming News & Updates

Assassin’s Creed Rogue angekündigt

Ubisoft hat heute Assassin’s Creed Rogue angekündigt, ein neuer Teil der bekannten Spielereihe von Ubisoft, der für Xbox 360 und PlayStation3 entwickelt wird. Das Spiel erscheint am 11. November.

Assassin’s Creed Rogue wird von Ubisoft Sofia in Kooperation mit den Ubisoft-Studios in Singapur, Montreal, Quebec, Chengdu, Mailand und Bukarest entwickelt. Das Spiel ist in der Mitte des 18. Jahrhunderts während des Siebenjährigen Kriegs angesiedelt und hält für die Spieler neue Orte quer durch Nordamerika zum Entdecken bereit, darunter der frostige Nordatlantik, das Appalachen-Flusstal und New York. In Assassin’s Creed Rogue erkunden die Spieler das Assassin’s Creed-Universum aus der Sicht eines Templers. Als Shay Patrick Cormac leiden die Spieler unter dem Verrat der Bruderschaft und entwickeln sich zu einem Assassinen-Jäger.

Screenshots (3)

Die Seefahrt-Komponenten aus vorherigen Assassin’s Creed-Teilen wurden in Assassin’s Creed Rogue übernommen und verbessert. Das Spiel bietet den Spielern zudem neue Waffen für die Jagd auf die Assassinen an Land und zur See, einschließlich eines neuen Schiffs namens Morrigan.

Mehr Informationen zu Assassin’s Creed Rogue finden ihr auch auf assassinscreed.com/rogue.

Es gibt übrigens auch eine Sammleredition des Spiel inklusive Artbook, drei Lithografien, dem Original-Soundtrack und zwei zusätzlichen Einzelspieler-Missionen.

ACRogue_Collector_Edition_2D_Mockup_s

Trailer

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.