Gamers.at
Gaming News & Updates

Assassin’s Creed Syndicate VR-Trailer

Ubisoft gab jetzt bekannt, dass die Jack the Ripper-Zusatzinhalte für Assassin’s Creed Syndicate ab heute als Download auf PlayStation 4 und Xbox One und ab dem 22. Dezember auf Windows PC zur Verfügung stehen.

Jack the Ripper spielt 20 Jahre nach den Ereignissen aus Assassin’s Creed Syndicate. Die Spieler schlüpfen erneut in die Rolle der Assassinin Evie Frye, um den berüchtigten Serienmörder zu jagen.

Für Spieler von Assassin’s Creed Syndicate ist Jack the Ripper einzeln oder als Teil des Season Pass erhältlich. Der Season Pass enthält: Jack the Ripper, die Last Maharaja-Missionen, A Long Night – eine Season-Pass exklusive Mission, das Streets of London-Gameplay-Paket, zwei hochstufige Ausrüstungssets und Waffen, sowie einen exklusiven Erfahrungsbonus. Jack the Ripper ist Teil der Gold-Edition von Assassin’s Creed Syndicate.

Ubisoft veröffentlichte zudem einen neuen Virtual Reality-Trailer zu Assassin’s Creed Syndicate Jack the Ripper. Der Zuschauer kann im Trailer mithilfe des Samsung Gear VR oder der 360° Video-Funktion auf YouTube und Facebook die düsteren Straßen des viktorianischen Londons erleben und in die Welt von Jack eintauchen.

Weitere Informationen zu Ubisofts Virtual Reality-Plänen sind in diesem Blogbeitrag zu finden.

VR-Trailer

Gameplay-Trailer

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.