Gamers.at
Gaming News & Updates

Chris Roberts auf der gamescom

Spieleentwickler-Legende Chris Roberts wird am DROPZONE-Stand in der Halle 10.1, Stand A60 am Donnerstag, Freitag und Samstag vor der Gaming-Gemeinde sprechen und sein neues Meisterwerk Star Citizen vorstellen.

Als besonderes Highlight hat AMD die Entwicklerlegende Chris Roberts, seinerseits im Jahr 1990 hauptverantwortlicher Entwickler und Erschaffer der „Wing Commander“-Serie, eingeladen. Chris Roberts wurde 2009 vom US-amerikanischen Online-Spielemagazin IGN zu einem der 100 bedeutendsten Spieleentwickler aller Zeiten gewählt. Heutzutage ist Chris der Kopf hinter „Star Citizen“, das schon lange vor seiner eigentlichen Fertigstellung zum Mythos wurde. Die Weltraum-Simulation begann als kleines Crowdfunding-Projekt und ist mittlerweile 49 Millionen US-Dollar schwer. Heute zählt das Team um Roberts stolze 270 Mitarbeiter. Exklusiv am DROPZONE-Stand wird Chris über sein neues Projekt Star Citizen sprechen und der Gaming-Gemeinde exklusive Einblicke gewähren.

AMD

AMD stellt neben den aktuellen Modellen der FX-CPUs (9590) und APUs der Kaveri A8- und A10-Serie (7600/7800), die neueste Generation der RadeonTM R9 (295X2) Grafikkartenserie vor, welche die neue Mantle- und AMD TrueAudio-Technologien verwenden. Die Mantle-Schnittstelle von AMD ist eine bahnbrechende Grafik-API, welche die Welt der Spieleentwicklung zu verändern verspricht, indem sie bessere und schnellere Games für den PC ermöglicht. Mantle reduziert die CPU-Arbeitslast, indem Entwicklern eine Möglichkeit gegeben wird, die GPU direkt anzusprechen und somit den „Übersetzungsbedarf“ zu minimieren. Wenn die CPU deutlich entlastet und somit nicht mehr zum „Datenengpass“ wird, können Programmierer dem System viel mehr Leistung abverlangen und auf diese Weise das volle Potenzial von Gaming-Systemen ausschöpfen. Die AMD TrueAudio-Technologie, verfügbar auf den AMD RadeonTM R9 290, R9 290X und R9 295X2, R7 260x Grafikkarten sowie auf den Kaveri APUs, gibt Soundliebhabern die Möglichkeit ihre Spiele so überzeugend klingen zu lassen, wie sie aussehen.

SAPPHIRE

Für maximale Grafikpower sorgen die neuesten SAPPHIRE-Modelle der Vapor-X-Serie. Als Pionier in der Nutzung der Vapor-Chamber-Technologie für Grafikkarten zeigt SAPPHIRE die neuesten Vapor-X-Varianten aus der aktuellen R9 290- und R9 290X-Serie sowie der neuen R9 280X-Serie. Zusätzlich sorgen maßgeschneiderte Tri-X- Kühltechnologien aus dem Hause SAPPHIRE für eine optimale Kühlung bei minimalen Laufgeräuschen. Last but not least wird die SAPPHIRE TOXIC-Serie mit handverlesenen OC-Chips und Komponenten, stabilster Stromversorgung und bester Kühlung der Konkurrenz das Fürchten lernen.

EIZO

EIZO bietet zum weltweiten Verkaufsstart auf der gamescom erstmals die Möglichkeit, den neuen FORIS FS2434 ausgiebig zu testen. Der 23,8-Zoll-Gaming-Monitor besitzt einen ultraschmalen 6-mm-Rahmen und bietet ein brillantes, farbintensives Bild. Zusätzlich ist der Monitor mit den exklusiv von EIZO entwickelten Smart- Technologien ausgestattet, die Gamern nicht nur mehr Spaß, sondern auch signifikante Vorteile gegenüber ihren Gegnern im Spiel bieten. Der Bildschirm eignet sich hervorragend für RTS-, MOBA- und MMORPG-Genres sowie für Konsolen-Games aller Art und wird von den Clans Fnatic, ESC Gaming, mTw und Ninjas in Pyjamas (NIP) live am DROPZONE-Stand vorgestellt.

KASPERSKY LAB

Auf der gamescom informiert KASPERSKY LAB über seine aktuellste Internet-Security-Produktpalette 2015 im Heimanwenderbereich sowie über Gefahren und Sicherheitstipps für Gamer. In Kürze werden sämtliche Heimanwenderlösungen von KASPERSKY LAB in einer neuen Version zur Verfügung stehen. Die Internet- Security-Lösungen für PC, Mac und Android schützen vor sämtlichen Gefahren aus dem Internet und sind dabei besonders performant: Die Software arbeitet im Hintergrund, ohne bemerkbare Leistungseinbußen für Gamer.

ENERMAX

ENERMAX stellt an der DROPZONE die neuesten Entwicklungen seiner „Ahead of the Game“-Serie vor. Von effizienten Hochleistungsnetzteilen wie dem REVOLUTION X’t über LIQTECH Flüssigkühler bis hin zu den T.B. die Serie durch das ENERMAX iVEKTOR ATX Midi-Tower-Gehäuse, in dem bis zu sechs Lüfter für maximale Kühlung sorgen.

KIEBEL.DE

Wer das Zusammenspiel dieser neuen Technologien in Aktion erleben möchte, ist an den von Kiebel.de zur Verfügung gestellten Demo-Systemen bestens aufgehoben. Ein zusätzliches Highlight sind die neuen KCSgaming Extreme Fire Edition und KCSgaming Extreme Ice Edition, die KIEBEL exklusiv für den Einsatz auf der DROPZONE- Bühne zur gamescom entworfen hat.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.