Gamers.at
Gaming News & Updates

Der Eastside Hockey Manager kehrt zurück

Vielleicht erinnert sich noch jemand: Zwischen 2004 bis 2007 durften sich Fans von Eishockey- und Managementspielen bereits als Chef eines eigenen Eishockeyteams beweisen und mit dem Eastside Hockey Manager einen Ableger der Football Manager-Serie erleben. Das Spiel wurde von Sports Interactive entwickelt und von SEGA vertrieben.

Das Problem: Zu dieser Zeit steckte die Digitaldistribution noch in den Kinderschuhen und es erwies sich schnell als unwirtschaftlich und gleichermaßen schwierig, das Spiel flächendeckend anzubieten. Und so beschlossen SEGA und Sports Interactive im Januar 2007, den Titel nicht mehr weiter zu produzieren.

Damit war jedoch keineswegs das Ende der Serie besiegelt. Treue Fans bei und von Sports Interactive haben den Eastside Hockey Manager (EHM) über die Jahre am Leben erhalten und verhelfen ihm nun, basierend auf dem Erfolg des Early Access-Programm von Steam, zu einem überraschenden Comeback.

Eastside Hockey Manager: Early Access bietet Fans eine realistische Simulation des Eishockey-Management und lässt Spieler wieder in die Rolle eines Club- oder Nationalmannschafts-Managers schlüpfen – um auf dem Eis und bei der Führung des Clubs hoffentlich schon bald erste Erfolge zu feiern.

In EHM: EA übernimmt man die Kontrolle über den kompletten Kader. Wer soll verpflichtet werden, wer muss gehen und wer landet im Draft? Selbst das Trainerteam lässt sich individuell zusammenstellen. Und wenn dann das Gerüst des Vereins steht, kann sich der Spieler entscheiden, ob er selbst die Aufgaben des Trainers übernimmt oder diese Position vom Computer besetzt – in diesem Fall steht der Fokus dann ganz auf dem Management und die Spiele werden in der gewohnten und ausgesprochen übersichtlichen 2D-Vogelperspektive gezeigt.

Wer also schon immer das Zeug zum Manager hatte und sich auf’s Eis wagen will: Ab sofort ist dies mit Eastside Hockey Manager wieder möglich – bei Steam Early Access steht das Spiel bereits zum Download bereit: http://store.steampowered.com/app/301120/

Eastside Hockey Manager: Early Access – Key Features

  • Elf zeitgenössische Liga-Strukturen
    EHM: EA beinhaltet 11 spielbare Ligen, die im Verlaufe der Early Access-Zeit noch erweitert werden. Jede der Ligen verfügt über die jeweils aktuellen Strukturen und Regeln der laufenden Saison.
  • Dynamische 2D-Matchengine
    In bewährter Topdown-Ansicht lässt sich das Geschehen auf dem Eis besonders übersichtlich betrachten – trotzdem verfügt das Spiel über eine nachvollziehbare Physik mit abgefälschten und geblockten Schüssen und über eine überzeigende künstliche Intelligenz. Wer es mit mehr Details haben will, der benutzt den eingebauten Zoom.
  • Lebensechte Verhandlungssituationen
    Manager können sich aktiv um den Transfer neuer Spieler bemühen, Tauschgeschäfte initiieren und sich vom Assistenten jederzeit Rückmeldung geben lassen. Jedes Team hat dabei seine ganz eigenen Bedürfnisse. Manche Mannschaften wollen junge Talente gegen spielerische Schwergewichte tauschen, um eine erfahrene Mannschaft aufzubauen. Oder sie gehen den anderen Weg und setzen auf den Nachwuchs auf dem Draft, um so teure “Altlasten” loszuwerden.
  • Intuitive Benutzeroberfläche
    Die zentral angeordnete Navigationsleiste macht die Management-Aufgaben noch leichter – das komplette Bedienfeld wurde für eine vereinfachte Steuerung überarbeitet.
  • Verbesserte Spielerentwicklung
    Die Spieler entwickeln sich über den Lauf der Zeit weiter, gleichzeitig wird der Alterungsprozess simuliert – die rollenbezogenen Fähigkeiten Machen das Spiel realistischer und vielschichtiger.
  • Internationales Management
    EHM EA beinhaltet 13 internationale Turniere – dazu gehören Wettbewerbe für U20-Nationalteams oder Senioren, ausgetragenen in unterschiedlichen Ländern und Städten.
  • Datenbank-Import
    Das Datenbank-Format erlaubt den einfachen Import von benutzergenerierten Kadern und Spielerdateien – sogar historische Startformationen sind möglich (auf Basis von Daten früherer EHM-Fassungen)
  • und noch viel, viel mehr
    Das intuitive Tutorial hilft beim Einstieg in die Welt des Eishockey-Managements – gleichzeitig können Experten alle Hilfseinblendungen deaktivierten und damit eine besonders hohe Herausforderung in Angriff nehmen. Umfangreiche Statistik-Bildschirme und Übersichten helfen bei der Navigation durch die Top-Ligen, Clubs und Spieler jedes Landes – auch der Start mit einem Fantasy-Draft ist eine Option, abgerundet wird der Titel durch diverse „All-Star-Game“-Formate, Geschicklichkeitswettbewerbe und zahlreiche weitere Features.

Webseite: www.eastsidehockey.com

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.