Gamers.at
GamingNews & Updates

Destiny 2: Stoppt die Vex im neuen Dungeon, Säule der Wächterin

Am Wochenende hat Bungie den neuesten Dungeon für Destiny 2 veröffentlicht: Säule der Wächterin. In dieser Aktivität für 3-Personen-Einsatztrupps infiltrieren Hüter eine Anlage auf dem Mars, damit die Vex sie nicht daran hindern können, den Kriegsgeist Rasputin wiederherzustellen.

Ein neues Rüstungsset, vier Legendäre Waffen und der neue Exotische Bogen „Hierarchie der Ansprüche“ sind für diejenigen verfügbar, die mutig genug sind. Hüter, die sich der Herausforderung stellen, können ein neues Siegel und den Titel „Gesucht“ freischalten, mit dem sie auch den Gesucht-Pin über die Bungie-Prämien kaufen können.

Spieler:innen, die ab sofort in den „Säule der Wächterin“-Dungeon eintauchen möchten, können dies durch den Kauf der „Die Hexenkönigin Digital Deluxe Edition“ oder des „Die Hexenkönigin-Dungeon-Keys“ für 2.000 Silber tun. Der Kauf gewährt außerdem Zugriff auf den ersten Jahr-5-Dungeon: Dualität. Die aktuelle Saison – Saison der Seraphe – ist jetzt verfügbar, damit Hüter mithelfen können, den Kriegsgeist wiederaufzubauen und sich auf die Erweiterung Destiny 2: Lightfall vorzubereiten, die am 28. Februar 2023 erscheint.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.