Gamers.at
Gaming News & Updates

Destiny Trailer zu Waffen und Panzerungen

Von der PS4-Version des SciFi-Shooters Destiny von Entwickler Bungie gibt es einen neuen Trailer in dem Lead-Designer Lars Bakken und der Community-Manager David Dague uns durch das Spiel begleiten und über das Waffenarsenal die Panzerungen und die Beute in Destiny sprechen.

Das Arsenal in Destiny ist sehr vielfältig, neben Schrotflinten, Pistolen und Gewehren darf auch mit Fusionswaffen und Raketenwwerfern herumgeballert werden. Diese Waffen sind generell in drei Kategorien eingeteilt, Primärwaffen (Automatische Gewehre und Pistolen), Spezialwaffen (Schrotflinten, Fusionsgewehre und Scharfschützengewehre) und schwere Waffen (Raketenwerfer und schwere Maschinengewehre)

Jeder der drei Charakterklassen kann auch jede Waffe verwenden, hier gibt es keine Einschränkungen. Die angesprochenen Waffenkategorien beinhalten dann auch noch diverse Unterkategorien wie etwa bei den automatischen Waffen gibt es Einzelschußkarabiner, vollautomatische oder semi-automatische Gewehre und Pistolen. Dabei haben die Designer versucht jede Waffe von Hand so individuell wie nur möglich zu gestalten um sie auf den ersten Blick unterscheiden zu können. Zusätzlich kann aufgesammeltes Equipment in seine ursprünglichen Komponenten zerlegt werden um daraus die eigene Waffe zu verbessern, wie etwa mit Elementarkräften.

Die Panzerung der Kämpfer ist ebenfalls sehr klassenspezifisch gestaltet worden und sehr vielfältig, wodurch alle Charaktere einen individuellen Look bekommen

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.