Gamers.at
GamingNews & Updates

Dune: Spice Wars erhält großes Update

Dune: Spice Wars, das 4X-Echtzeitstrategiespiel von Northgard-Entwickler Shiro Games und Co-Publisher Funcom, wird mit dem heutigen „Line in the Sand”-Update wieder erweitert.

Shiro Games hat seit Beginn der Early Access-Phase hinzugefügt eine Menge neue Inhalte, darunter Multiplayer, eine neue Fraktion, fliegende Einheiten, neue Gebäude und vieles mehr.

Das heutige Update fügt neue Inhalte hinzu und verbessert bestehende. Dazu zählen auch einige Wünsche der Community. Spieler:innen können jetzt ihre Performance reviewen und damit ordentlich angeben, durch ein vielgewünschtes Feature: der Spieler-Statistik. Auch die Balance und KI der Militäreinheiten wurde weiter angepasst.

Außerdem wurden Karten-Generation und Start-Spawnpunkte verbessert, um einen ausgeglicheneren Spielstart zu ermöglichen. Eine Landsraad-Anzeige wurde hinzugefügt, die die verschiedenen Phasen des komplexen Systems zeigt und es einfacher macht, diese im Blick zu behalten. Zudem gibt es neue Regionen, Militärausrüstung, Dorf-Traits, Spionageoperationen, Berater-Verbesserungen und vieles mehr.

Dune: Spice Wars wurde für Fans des komplexen Universums von Dune entwickelt und bietet den perfekten Schauplatz für die dramatischen Beziehungen der Großen Häuser, die um die Kontrolle über das Spice streiten. Spieler:innen führen ihre Lieblingsfraktion an und verwirklichen ihre Pläne, indem sie zuschlagen, wenn die Gegner es am wenigsten erwarten.

Dune: Spice Wars verlässt dieses Jahr den Early Access. Die einzigartige Kombination aus 4X und Echtzeitstrategie kann mit Freunden oder solo gespielt werden.

Mehr Informationen gibt es unter https://spicewars.dunegames.com.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.